ProGlove entwickelt Wearables für die Industrie. Das Münchener Unternehmen wurde im Dezember 2014 von Thomas Kirchner (CEO), Jonas Girardet (CTO), Paul Günther (Produktingenieur) und Alexander Grots (Berater) gegründet, nachdem es die Intel „Make It Wearable“ Challenge im Silicon Valley gewonnen hatte. Ziel von ProGlove ist es, Wearables in industrielle Umgebungen zu bringen und den Mitarbeiter auf die aufstrebende Industrie 4.0 vorzubereiten.

ProGlove präsentiert KATHARINA, das tragbare Daten Terminal, das für logistische Anwendungsfälle entwickelt wurde. KATHARINA führt den Mitarbeiter durch die Kommissionierungsprozesse und ermöglicht den Austausch der wichtigsten Informationen direkt am Handgelenk des Mitarbeiters. Mit der leichtesten und ergonomischsten Form ermöglicht KATHARINA intuitive Freihandbedienung, um Effizienz und Prozessqualität zu verbessern.

Workaround GmbH (ProGlove)

Halle 10 / Stand C76 

Mehr Informationen unter: www.proglove.de