In 4 Wochen ist es wieder soweit. Die positiven Reaktionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltungen in den Vorjahren haben uns bestärkt,  den 3. eCommerce Logistik-Day abzuhalten. Veranstaltet wird dieser am 26.09.18 vom Institut des Interaktiven Handels GmbH zusammen mit LOGISTIK express in der ALBERT HALL in Wien – dieses Jahr im Rahmen einer Kooperationswoche in Wien:

  • 25.09.18                 Fachkreis „Internationalisierung“ des deutschen Händlerbundes
  • 26.09.18                 3. eCommerce Logistik-Day des IDIH / LOGISTIK express
  • 27.09.18                 Standorttag des österreichischen Handelsverbands

 

Im Anhang finden Sie die Agenda bzw. können Sie die Reihenfolge der Vortragsthemen auf Xing sowie unter https://www.logistik-express.com/ecommerce-logistik-day/ einsehen.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/. **

 

3. eCommerce Logistik-Day 2018. Mit folgenden Fragen werden wir uns auseinandersetzen – Aspekte, die Ihnen ganz besonders am Herzen liegen!

  • Erleidet die Logistik demnächst einen Infarkt und wird zur Wachstumsbremse für den Omni-Channel?
  • Warum bietet Omni-Channel gerade für den stationären Handel einen wesentlichen  Wettbewerbsvorteil?
  • Gibt es die perfekte Omni-Channel-Strategie? Oder erleidet die Logistik einen Infarkt?
  • Der digitale Wandel verändert alles! Wie geht die Logistik mit dem Megatrend um?
  • Die Logistik steht im Zeichen der Digitalisierung vor einem Umbruch. Was gilt es dabei zu beachten?
  • Same-day-Delivery! Wie kann die letzte Meile noch mehr optimiert werden?
  • Digitalisierung: die nächste Herausforderung im Zusammenspiel von Handel & Logistik wartet schon um die Ecke.
  • Die Logistik der „letzten Meile“: wieso ist das ein spannender Endspurt für die letzten Meter zum Kunden?
  • Warum ist das Ende einer langen Logistikkette so schwierig zu handhaben?
  • Wo liegen die Hemmnisse auf der letzten Meile zum Kunden?
  • Wo liegen die Herausforderungen am letzten Wegstück beim Transport der Ware zur Haustüre des Kunden?
  • Ein Praxisbericht beweist: Die Uhr tickt, die Zeit läuft für die Logistiker. Läuft sie davon?
  • Wie gelingt es flächendeckend in 14 Stunden im deutschsprachigen Raum auszuliefern?
  • Wie verändern urbane Logistik-Konzepte die Anforderungen an Logistik-Immobilien.
  • Kann urbane Logistik eine Lösung für die Verkehrsflut in den Städten sein?
  • Wird die Logistik zum Bindeglied von stationärem Handel, e-Commerce, Omni-Channel?
  • Logistikautomation im e-Commerce: Quo vadis?
  • Der Wachstumstreiber im Online-Handel. Logistikautomation: aber wo geht die Reise hin?
  • Was verbirgt sich hinter Logistikautomation? Computer, Roboter, automatische Steuerungen sind aus der Logistik von heute nicht mehr wegzudenken.
  • Wird die Nutzung von automatisierten Einrichtungen oder Maschinen für Vorgänge im Lager weiter voranschreiten?
  • Wie sehen die Logistiker von morgen aus? Bedeutet e-Commerce auch e-Leadership?
  • Welche Anforderungen brauchen Logistiker von morgen?
  • Warum ist Führungskompetenz für Logistik 4.0 so entscheidend?
  • Wo sind die Logistik und e-Commerce Talente von morgen?
  • Wie kann die Paketflut auch in der Zukunft beherrscht werden?
  • Was bedeutet die Blockchain für die Logistik?
  • Welche Möglichkeiten gibt es zur Betrugsprävention im e-Commerce und Omni-Channel?
  • Wird die Blockchain-Technologie auch die Logistik revolutionieren?
  • Was erhoffen sich Logistik, Supply Chain Management und Lieferketten von der Blockchain?
  • Die Blockchain verändert die Logistik: sind wir dafür schon bereit?
  • Werden Technik und Mensch die Zukunft des Handels noch managen können?

 

Holen Sie sich Ihr Ticket

Link zur Event-Location

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit.

Markus Jaklitsch
Medieninhaber, Herausgeber
LOGISTIK express®
+43 676 7035206
m.jaklitsch@logistik-express.at