Am 12. und 13. März 2009 findet der 25. BVL Logistik Dialog wie gewohnt in Wien/Vösendorf statt. TEXT: ANGELIKA THALER

Neue Vorstandsriege und neues Büro. Seit Oktober dieses Jahres finden sich an den Führungspositionen der Bundesvereinigung Logistik in Österreich einige neue Gesichter, doch auch die gewohnten Persönlichkeiten werden nicht zur Gänze von der Bildfläche verschwinden. So bleibt Dipl.-Ing. Walter Hitziger als Vorsitzender des BVL-Beirates erhalten, Dr. Karl Frohner wird zum Sonderbeauftragten der AKR Infrastruktur und Ing. Franz Salomon ergänzt ebenfalls den Beirat. 

Dafür gibt es gleich sieben neue Vorstandsmitglieder auf einen Streich: Dipl.-Ing. Gerald Gregori, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr. hc Wilfried Sihn, Mag. (FH) Kathrin Kotratschek, Ing. Georg Huber, Ing. Martin Gleiss, Mag. (FH) Martin Gansterer und Ing. Rudolf Vogl. Über alles wachen darf der neue Präsident, Ing. Christian Skaret, mit seinen zwei Stellvertretern Dipl.-Ing. Dr. Thomas Schachner und Dipl.-Ing. Roman Stiftner. Mit der Funktion des Geschäftsführers wurde Dipl.- Ing. (FH) Stefan Ulz betraut. Das Regionalbüro Steiermark/Kärnten liegt ab nun in den fähigen Händen von Univ.-Prof. Helmut Zsifkovits, derzeit befindet sich auch ein Regionalbüro Niederösterreich in Gründung, dessen Geschicke Thomas Doblinger vom Mierka Donauhafen Krems leiten wird. 

BVL Logistik Tag Steiermark
 
Am 26. November 2008 findet der 7. BVLLogistiktag Steiermark statt, dieses Jahr erstmalig an der Montanuniversität Leoben und auf Einladung des Lehrstuhls für Industrielogistik. Die Begrüßung teilen sich Ing. Christian Skaret, Präsident der BVL, und Univ.-Prof. Helmut Zsifkovits, Regionalleiter BVL Steiermark. Das Motto lautet „Innovative Logistiklösungen in Lager und Produktion“, der erste Beitrag des Tages kommt von Gerald Gruber, Logistikmanager, dm Drogeriemarkt GmbH, gefolgt von Robert Keber, Bereichsleitung Logistics Informatics, RISC Software GmbH, Rainer Buchmann, Geschäftsführer SSI Schäfer Peem GmbH und Hubert Biedermann, Vorstand Department Wirtschafts- und Betriebswissenschaften, Montanuniversität Leoben. Gleichzeitig stellt sich die Montanuniversität als neuen Standort des Regionalbüros BVL Steiermark vor. 

25. Logistik Dialog 2009
 
Am 12. Und 13. März 20009 findet – abermals im tollen Ambiente der Eventpyramide Vösendorf vor den Toren Wiens – der Jubiläums- Logistik Dialog statt. „Mut in der Logistik – mit ganzheitlichen Lösungen zu nachhaltigem Erfolg“ lautet das vielversprechende Motto. „Wir wollen die Unternehmen dazu auffordern, nicht verhalten zu agieren, denn so kann man die Welt nicht verändern“, nennt Ing. Christian Skaret den Grund für die Themenwahl. Das Ziel sind über 500 Teilnehmer, die sich mit etwa 25 Referenten und erwarteten ungefähr 60 Ausstellern und Sponsoren ein Stelldichein beim Networken liefern. „Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, sich an mutigen Referenten und deren erfolgreichen Projekten ein Beispiel zu nehmen“, freut sich Skaret auf die Veranstaltung. Das detaillierte Programm sollte ab Ende des Jahres feststehen., Fulfillment, IT-Synchronisierung: Seit 500 Jahren kennen wir viele Wege, die Ihr Management entlasten und