BHS Intralogistics GmbH – ein starkes Joint Venture auf dem Weg zum autonomen Warenfluss Industrie 4.0: Seit Herbst 2018 kooperieren BHS Corrugated GmbH, ein Global Player mit über 2.200 Mitarbeitern weltweit in Entwicklung und Herstellung von komplexen Wellpappenanlagen im bayerischen Weiherhammer, und KS Control GmbH, Automatisierungs- und Steuerungsspezialist, unter BHS Intralogistics GmbH in Mintraching bei Regensburg. Das gemeinsame Ziel: Entwicklung und Realisierung der Automatisierung von Ladungsprozessen mit autonomen Transportsystemen für den innerbetrieblichen Warentransport.

BHS iMotion: Die Zukunft des autonomen lückenlos vernetzten Warenflusses beginnt jetzt: Unter den Gesichtspunkten von Industrie 4.0 vereint BHS iMotion Lagerlogistik, autonome Transporttechnik, zentral gesteuerten Warenfluss, sowie Echtzeitkommunikation & -dokumentation. BHS iMotion baut dabei auf drei Produkte: Autonomer Elektrostapler BHS iLifter, universal einsetzbares Carriersystem iShuttle, sowie die zentrale Warenfluss- und Leitsoftware iCMS. Durch den komplementären Einsatz der Produkte werden Ladeprozesse automatisiert, Ladungsverfolgung perfektioniert, Fehler im Materialfluss vermieden, die Betriebssicherheit erhöht und der Personaleinsatz optimiert. Steigende Produktivität bei gleichzeitiger Kostensenkung ist das Resultat. Auf diese Weise bietet BHS Intralogistics eine Gesamtlösung für den innerbetrieblichen Transport sowohl für schlüsselfertige Neuanlagen, als auch für den Retrofit bestehender Anlagen.

BHS iLifter: Autonomer Elektrostapler der neuesten Generation: Der BHS iLifter ist ein autonomer Elektrostapler der neuesten Generation, der beim Be- und Entladen, Heben und Stapeln auf bewährte, aber modernisierte Staplertechnik setzt. Zudem zeichnet sich dieser Stapler durch unsere weltweit einzigartige Kombination von 360°-Laser- und Kameranavigation, LIDAR Objekterkennung, Mastkompakttechnologie, 4-Rad-Dynamic-Lenksystem, sowie modernster Lithium-Ionen-High-Frequency-Batterietechnologie aus. Den iLifter gibt es in drei verschiedenen Ausführungen mit Tragkräften bis zu zwei, vier oder zehn Tonnen.

BHS iShuttle: Universell einsetzbares Transportshuttle: Das BHS iShuttle ist ein extrem kompaktes Transportshuttle mit bis zu fünf Tonnen Tragkraft. Unterschiedlichste Plattformaufbauten machen dieses iShuttle universell einsetzbar. BHS iCMS: Warenfluss- und Leitsteuerungssoftware: Die innovative, intuitiv aufgebaute Software des Unternehmens ist zukunftssicher ausgelegt und erlaubt die individuelle Anpassung der zentralen Warenflusssteuerung an unterschiedlichste Kundenanforderungen. BHS iCMS erfüllt modernste Anforderungen in den Bereichen Lagerverwaltung, Auftragsmanagement, Transportmanagement, Wegemanagement, Datenmanagement und After-Sales-Services. Die Einbindung von BHS iCMS in kundenseitige ERP-, PPS- und SPS-Systeme ermöglicht eine schnelle Integration der Produkte in die kundenspezifischen Betriebsabläufe.

Mehr Informationen unter: www.bhs-intralogistics.de

Halle 9 / Stand B45