Für Bizerba steht die LogiMAT 2020 ganz im Zeichen von Geschwindigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit. So zeigt der Marktführer im Bereich Wäge- und Schneidetechnologie verschiedene Produktneuheiten zum Verwiegen, Messen oder Etikettieren – darunter verschiedene Wägeterminals der bewährten iS-Serie sowie den brandneuen Linerless Logistik-Etikettierer PAS-L.

Der neue Linerless Logistik-Etikettierer PAS-L etikettiert umweltfreundlich, effizient und wirtschaftlich und ist für den Einsatz in der Intralogistik, dem Versand und in vollautomatisierten Logistikzentren konzipiert. Das System ist flexibel integrierbar und platziert Linerless-Etiketten präzise von oben, seitlich und übereck. Ob im Versand oder in der Intralogistik: Das kompakte PAS-L lässt sich als Stand-alone-Lösung einsetzen oder problemlos in vorhandene Fördertechnik integrieren, wobei alle Druckdaten über PCs bereitgestellt werden. Für zuverlässige Performance sind das PAS-L und die Bizerba Linerless-Etiketten perfekt aufeinander abgestimmt. So lassen sich zum Beispiel durch den integrierten Abschneider beliebig lange Linerless-Etiketten schneiden – ein Rollenwechsel bei Änderung der Etikettenlänge ist nicht mehr notwendig. Auf diese Weise werden entstehende Abfälle durch Trägerpapier oder Stanzrückstände vermieden und ein hundertprozentig abfallfreies Kennzeichnen und Etikettieren gewährleistet – der Entsorgungsaufwand entfällt.

Ausgestellt werden außerdem verschiedene Terminals der iS-Serie, die sich gleichermaßen für die Aufgaben Kontrollieren, Kommissionieren, Verpacken, Ausliefern und Dokumentieren sowie zur Inventur eignen. Mit dem iS75 zeigt Bizerba einen vollwertigen Industrie-PC, der durch ein widerstandsfähiges Multi-Touch-Display in HD-Qualität überzeugt und multifunktionelle Anwendungsmöglichkeiten bietet. Konzipiert wurde das Gerät speziell für den Einsatz in rauen und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen. Die installierten Bizerba Softwarelösungen BRAIN2 und _counting.BRAIN ermöglichen schnelles und zuverlässiges Rezeptieren, Dosieren, Chargieren und Zählen sowie einen synchronen Work- und Dataflow. Der iS75 verfügt über vielfältige Anschlussoptionen sowie Schnittstellen und kann nach individuellen Bedürfnissen an Tisch, Wand, Decke, Standsäule oder Adapter montiert werden.

Muss bei zeitkritischen Anwendungen eine schnelle und exakte Gewichtswertermittlung erfolgen, kommt das Wägeterminal iS30 zum Einsatz. Der Industriecomputer stellt die wichtigsten Wäge- und Prozessdaten, wie Artikelanzahl mithilfe hinterlegter Referenzgewichte, Nummern und Grafiken dar. Unterstützung leistet der Computer zudem bei der Wareneingangs- und Ausgangskontrolle im Lager, bei der Einhaltung statistischer Prozesskontrollen und als Zählanlage. Eingesetzt werden kann das Terminal zudem als Steuerung dynamischer Vorgänge im Umfeld von Durchlaufwaagen.

Mehr Informationen unter: www.bizerba.com

Halle 3 / Stand C54