Die BRABENDER Group mit Sitz in Unterägeri (CH) und weiteren Standorten in Viersen und Konstanz ist ein prozessorientierter Logistiksoftwareanbieter für mittelständische Unternehmen der Transport- und Logistikbranche.

Hinter dem 2007 gegründeten Unternehmen steht Geschäftsführer und Inhaber Thomas BRABENDER mit seinem Team von 45 Mitarbeitern, darunter Informatiker, Unternehmensberater und Logistikexperten aus der Praxis. In der BRABENDER Holding AG sind die BRABENDER Solutions GmbH für Softwarelösungen, die BRABENDER Systems AG für Telematiksysteme, das Entwicklungszentrum BRABENDER Tech GmbH, die Beratungsgesellschaft BRABENDER & Partners GmbH sowie die BRABENDER Finance GmbH für die Vermietung von Hard- und Software organisiert. Das Produktportfolio umfasst die BRABENDER logistic suite für Transportmanagement, control it für Unternehmenssteuerung und die Telematiklösung mobile devices inklusive innovativer driver app.

Die auf der LogiMAT präsentierten Softwarelösungen sind mit einer live-Funktion ausgestattet, die durch modernste Echtzeittechnologie das simultane Arbeiten über eine zentrale Datenbank ermöglicht. Änderungen im System, beispielsweise bei der Tourenplanung in der Disposition, werden zeitgleich allen Anwendern über das Transport-Management-System (TMS), der BRABENDER logistic suite, angezeigt. Um die Vorteile der live-Funktion maximal zu nutzen, ist das TMS für die Umsetzung aller logistischen Transportprozesse ausgelegt. Die BRABENDER logistic suite stellt aktuell das einzige TMS mit einer vollintegrierten und markenunabhängigen Telematiklösung dar. Die hauseigene Produktion gewährleistet eine hohe Qualität bei der Herstellung aller Telematikprodukte.

Durch die hohe Visibilität, die die BRABENDER logistic suite ermöglicht, wird bereits vor Tourenstart der kalkulatorische Deckungsbeitrag einer jeden Tour berechnet und kann dynamisch angepasst werden. Durch die Zuteilung von Kosten und Ertrag auf die einzelnen Auftragsbereiche und gleichzeitiger Abbildung realer Prozesse im System, gewährleisten die BRABENDER Softwarelösungen maximale Transparenz über alle Dienstleistungsprozesse hinweg. Transparenz, die durch die digitale Transformation in der Spedition und Logistik einen zentralen Wert erhält.
Die Digitalisierungsprozesse in der Transportlogistik werden von Experten eng betreut. „Wir haben in einem Digitalisierungsprozess zwei Sachen. Einmal eine Software mit umfangreichen Features und dann die Re-Organisation. Die Re-Organisation ist der Stein der Weisen. Wenn wir zum Einsatz kommen, dann sagen wir automatisch beim Implementierungsprojekt, welcher Weg optimaler sein könnte“, so Geschäftsführer Thomas Brabender.

Der Grundstein aller Produktlösungen ist der Anspruch an „Logistik transparent führen“. So erweiterte die BRABENDER Group jüngst ihr Produktportfolio um eine Fahrerapp. Die BRABENDER driver app wurde für den Fahrer entwickelt und ergänzt die hauseigene Telematik zu einem ganzheitlichen System.

Voll automatisierte Abläufe ermöglichen nach Implementierung der Softwareprodukte die digitale Transformation auf einem neunen Level. Durch die erfolgreiche Gesamtlösung bedient die BRABENDER Group hochrangige Kunden aus unterschiedlichen Feldern der Logistik. Auf der LogiMAT 2020 stehen fünf Experten der BRABENDER Group für Fachgespräche zu individuellen Branchenlösungen zur Verfügung und geben auf Wunsch einen detaillierten Einblick in die Software.

Mehr Informationen unter: www.BRABENDER-group.com

Halle 8 / Stand F31