Am 17. November lädt Dematic Kundinnen und Kunden sowie Interessierte zum nächsten Customer Day ein. Veranstaltungsort ist diesmal Wieselburg in Österreich, Hauptsitz der ZKW Group. Für den Automobilzulieferer hat Dematic kürzlich ein neues Logistikzentrum automatisiert. Das dort installierte Lagersystem sorgt für eine schnelle und effiziente Materialversorgung am Produktionsstandort und beschleunigt damit die gesamte Auftragsabwicklung. Highlight des Kundentags ist eine Live-Führung durch die hochmoderne Automatisierungsanlage, bei der sich die Teilnehmenden selbst von der Funktionsweise und den Vorteilen des Systems überzeugen können.

Es handelt sich zugleich um das erste Dematic-Shuttle-Lager in Silobauweise und mit Oxy-Reduct-Brandschutz. (Foto: ZKW Group)

Live-Führung durch hochmoderne Automatisierungsanlage.
Lagersystem sorgt für effiziente Materialversorgung der Produktion.
Veranstaltung findet am 17. November statt und ist kostenlos!

„Nach der positiven Resonanz zum Customer Service Innovation Day im letzten Monat, setzen wir mit dem Kundentag den intensiven Wissensaustausch mit unseren Kundinnen und Kunden fort. Denn nur wer in den Dialog geht, kann die Bedürfnisse seiner Auftraggeber exakt erfassen und erfolgreich umsetzen“, sagt Dr. Jens Hardenacke, Geschäftsführer bei der Dematic GmbH. Seit kurzem ist bei der ZKW Group eine maßgeschneiderte und hochautomatisierte Anlage mit über 60.000 Behälterstellplätzen im Einsatz, die eine platzsparende mehrfach-tiefe Lagerung ermöglicht. Es handelt sich zugleich um das erste Dematic-Shuttle-Lager in Silobauweise und mit Oxy-Reduct-Brandschutz.

Am 17. November lädt Dematic zum nächsten Customer Day nach Wieselburg in Österreich, Hauptsitz der ZKW Group, ein. (Foto: ZKW Group)

An ihrem Standort in Wieselburg fertigt die ZKW Group rund drei Millionen Hauptscheinwerfer pro Jahr und stellt zudem zahlreiche Ersatzteile her. „Wir haben für den Kunden ein intelligentes, flexibles und leistungsfähiges Intralogistiksystem installiert, das für eine effiziente Materialversorgung zwischen Lager und Produktion sorgt“, so Hardenacke. Das smarte Warendepot stellt nicht nur zusätzliche Lagerkapazitäten bereit, sondern gibt auch ehemalige Lagerflächen als neuen Produktionsbereich frei.

Highlight ist eine Live-Führung durch die hochmoderne Automatisierungsanlage, bei der sich die Teilnehmenden selbst von der Funktionsweise und den Vorteilen des Systems überzeugen können. (Foto: ZKW Group)

Zu Beginn der Veranstaltung wird Lukas Theuretzbacher, Logistics Planning bei der ZKW Group, zunächst über seine Erfahrungen mit der Anlage referieren. Im Rahmen des anschließenden Tagungsprogramms stellen dann Dematic-Experten spezifische Lösungen für den Handel und die Produktion aus dem Firmen-Portfolio vor. Auch zeigen sie auf, welche Möglichkeiten Betriebe haben, die Software in ihrem Lager zu verbessern. Zudem wird beleuchtet, wie die neuen innovativen Servicefunktionen des Spezialisten für intelligente Automatisierung, wie beispielsweise die vorausschauende Wartung per Drohen-Technologie oder der Einsatz von Augmented Reality, funktionieren. Abschluss und Highlight der Veranstaltung ist eine Live-Führung durch das neue Logistikzentrum der ZKW Group, bei der die Teilnehmenden das hochmoderne Lagersystem aus der Nähe besichtigen können. Die Anlage regelt den gesamten Warenfluss – vom Eingang bis zur Fertigung – vollautomatisch und ohne zusätzliche Ein- und Auslagerungsschritte. 140 Dematic Multishuttle Flex greifen dabei automatisch auf über 190 verschiedene Behältergrößen zu. Zudem transportieren über drei Kilometer Behälterfördertechnik die Komponenten vollautomatisch durch das Werk und sorgen dafür, dass jeder Arbeitsplatz innerhalb von 15 Minuten erreicht wird. Im Anschluss an die Live-Besichtigung bietet sich abschließend die Gelegenheit, sich persönlich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Personenzahl ist jedoch begrenzt. Interessierte werden daher gebeten, sich vorher bei Dematic anzumelden. Anmeldeschluss ist der 16. November. Das Online-Anmeldeformular und das Programm stehen zum Download unter https://dematic.info/zkw-kundentag/ bereit. Die Veranstaltung findet ohne Corona-Einschränkungen statt.

Weitere Informationen über Dematic unter: www.dematic.com/de