Descartes Systems ist der weltweit führende Hersteller von spezialisierten On-demand Software-as-a-Service (Saas) Lösungen zur Steigerung der Effizienz und Erhöhung der Planungssicherheit von Logistik-Unternehmen.

Mit Hilfe cloudbasierter Lösungen ermöglicht Descartes Kunden den Datenaustausch mit Handelspartnern sowie das Erfassen und Archivieren von Zoll- und Sicherheitsdokumenten für Wareneinfuhr und -ausfuhr. Als Teil der größten, multimodalen Logistik-Community bilden Kunden von Descartes zahlreiche weitere Logistikprozesse ab. Neben dem Hauptsitz in Waterloo (Ontario, Kanada) unterhält Descartes Niederlassungen und Partner auf der ganzen Welt.

Die Descartes Systems Group präsentiert erstmalig auf der LogiMAT 2020 ihre vielfältigen, spezialisierten On-demand Software-as-a-Service (Saas) Lösungen zur Steigerung der Effizienz und Erhöhung der Planungssicherheit von Logistik-Unternehmen, u.a. in den Bereichen Warenwirtschaft und Lagerverwaltung, Routing, Transportmanagement oder Sanktionslistenscreening.

„Sofortige Interaktion und Geschäfte mit Partnern und Ressourcen auf der ganzen Welt sind heute die Norm und kein Luxus mehr“, so Dirk Haschke, VP Sales DACH & eCommerce Operations. „Wir sind stolz darauf, dass Descartes, 1981 gegründet, es unseren Kunden durch bedarfsgerechte Software-as-a-Service-Lösungen ermöglicht, in einer immer stärker vernetzten und sich schneller bewegenden Welt Schritt zu halten. Unsere Lösungen sind auf die Steigerung der Produktivität, Leistung, Sicherheit und Einhaltung logistischer Vorgaben ausgerichtet.“

Zu den weltweit über 10.000 Kunden des kanadischen Unternehmens zählen schätzungsweise 1.600 Bodentransportunternehmen, mehr als 90 Fluggesellschaften, 30 Seetransportunternehmen, 900 Spediteure und externe Logistikdienstleister sowie Hunderte von Online-Playern, Herstellern, Retailer, Großhändlern und Fulfiller. In Deutschland zählen dazu Unternehmen wie Arktis.de, Design3000.de, Calida.com, Seidensticker.com und B+S Logistik und Dienstleistungen.
Descartes ist mit seinen pixi Lösungen einer der führenden Hersteller für Warenwirtschaftssoftware und Lagerlogistik-Lösungen: pixi WMS und pixi ERP decken alle Backend-Prozesse eines E-Commerce oder Omnichannel Unternehmens ab. pixi Fulfillment ist die Lösung für E-Commerce Player, die ihre Logistik transparent und professionell outsourcen wollen.

Die Routing-Lösungen von Descartes ermöglichen es Einzelhändlern und Logistikdienstleistern, die letzte Meile von Home Delivery zu optimieren, um maximale Kosteneffizienz und ein erstklassiges Kundenerlebnis durch z. B. Auswahl des Zustellzeitfensters zu erzielen. Lieferungen können effizient verwaltet und geplant werden, sodass Unternehmen mehr Zustellungen in weniger Kilometern erzielen und somit Kosten senken können.

In Bezug auf Transportmanagement kann Descartes ebenfalls eine Reihe moderner Funktionen bereitstellen, um die betriebliche Effizienz zu steigern, die Komplexität zu verringern, die Kosten zu senken und den Kundenservice zu verbessern. So können Lieferanten und Spediteure Termine für Lagerlieferungen oder -abholungen selbst planen, wodurch die Zusammenarbeit untereinander verbessert wird.

Descartes Denied Party Screening sichert Handelskonformität: Die Lösungen bieten Unternehmen aller Größenordnungen eine Reihe von Optionen, um Kunden, Lieferanten und/oder Handelspartner schnell und effizient gegen umfassende Datenbanken mit internationalen Sanktionslisten abzugleichen.

Mehr Informationen unter: www.descartes.com

Halle 6 / Stand F67