Die e-velopment GmbH ist ein im Jahr 2000 gegründetes Unternehmen aus Hamburg. Das Software- und Systemhaus bietet mit einem Team aus über 60 Branchenexperten die Plattform 360e und weitere Software-Lösungen (u.a. Smart Apps) für den e-Commerce und Handel an.

Der Boom im Onlinehandel bringt enorme logistische Herausforderungen mit sich, denn das Wachstum der Branche hat für den Endkunden oftmals nicht sichtbare Nebenwirkungen. Neben den Herausforderungen auf der letzten Meile sind die Anforderungen an die logistische Produktion der Kundenaufträge zunehmend gestiegen. Zum einen ist dies auf die kleineren Warenkörbe zurückzuführen. Der Endkunde bestellt häufiger, aber deutlich kleinteiliger. Sprich selbst wenn der Umsatz dieses Kunden gleichbleibend ist, nimmt die Anzahl der durch ihn erzeugten Pakete zu.

Hinzu kommt eine steigende Retourenquote und die Notwendigkeit einer schnellen Retourenvereinnahmung. Diese zunehmende Sendungsanzahl muss logistisch bewältigt werden. Es entstehen Herausforderungen an die logistischen Ressourcen (u.a. Personal und Fläche), die aufgrund des volatilen und ungenau zu prognostizierenden Sendungsaufkommens nur schwierig zu planen sind. Darüber hinaus muss all dies vor dem Hintergrund von kurzen Durchlaufzeiten erfolgen. Denn die meisten Kunden erwarten eine kurze Lieferzeit (Same-Day oder Next-Day), die mittlerweile zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden ist.

Diese rasante Entwicklung des Onlinehandels steht oftmals starren logistischen Strukturen gegenüber, die nicht in dem Tempo der Branche mitwachsen können. Folglich stellt die Logistik ein Nadelöhr im Onlinehandel dar. Die Unternehmen müssen von daher ein besonderes Augenmerk auf zwei Aspekte legen: Effizienz & Flexibilität.

Die effiziente Abwicklung wird durch einen zunehmenden Einsatz von Automatisierungs- und Robotiklösungen in der Lagerlogistik unterstützt. Aber eine flexible Abwicklung kann insbesondere auch durch die Wahl der richtigen Software ermöglicht und unterstützt werden. Das Warehousemanagement 360e Logistik der e-velopment GmbH aus Hamburg bietet eine optimale Unterstützung für flexible logistische Abwicklungen. Mithilfe der Selektiven Optimierung, als eine der Kernfunktionalitäten der Software, können aus dem Pool an abzuarbeitenden Aufträgen, individuelle und flexible Auftragsbatches selektiert werden, die logistisch sinnvoll und effizient bearbeitet werden können. Darüber hinaus unterstützt e-velopment bei der Integration von Automatisierungsstrategien und -technologien. So wurde beispielsweise im letzten Jahr der AutoStore® für den Kunden E.M.P Merchandising HGmbH in Lingen vollständig die logistischen Prozesse integriert.

Mehr Informationen unter: www.e-velopment.de

Halle 8 / Stand F77