FEIG ELECTRONIC präsentiert mit dem HyWEAR compact ein hybrides Barcode & RFID Wearable, welches durch beidhändiges Arbeiten logistische Prozesse effizienter macht und gleichzeitig Arbeitsabläufe ergonomisch gestaltet.

Ob in der Lagerlogistik, bei der Fertigung, im Handel oder eCommerce: logistische Prozesse müssen schnell, unkompliziert und zuverlässig sein. Der HyWEAR compact ist der weltweit erste Handrücken-Scanner, der RFID- und Barcode-Identifikation in einem Gerät vereint. Ständiges Aufnehmen, Ablegen und Mitführen unterschiedlicher Geräte entfällt und beide Hände bleiben frei zum Arbeiten. Dies führt zu einer deutlichen Reduktion der Arbeitsschritte und einer enormen Steigerung der Produktivität – bis zu 4 Sekunden Zeitersparnis pro Scann im Vergleich zu traditionellen Handscannern.

Die flexibel verstellbare und atmungsaktive Manschette mit Klettverschluss sorgt für höchsten Tragekomfort. Mit seinen 70 g ist der Handrückenscanner einer der leichtesten seiner Art. Zudem kann er mit oder ohne Arbeitshandschuhe getragen werden. Direkte Einbindung in bestehende Prozesse über WLAN (2,4GHz/5GHz): HyWEAR compact bietet durch aktuelle Funktechnologie wie Bluetooth 5.0 und WLAN (2,4 GHz/5 GHz) ein Höchstmaß an Benutzerkomfort. Mehrere Geräte können innerhalb einer Funkzelle über WLAN direkt mit dem Ethernet verbunden werden und WLAN-Roaming (automatisches und nicht wahrnehmbares Neuanmelden mit dem nächsten WLAN Zugangsknoten) erlaubt uneingeschränkten Bewegungsradius im Arbeitsbereich.

Langlebiger Akku erhöht die Flexibilität und spart Kosten: HyWEAR compact verfügt über einen langlebigen Akku mit hoher Kapazität und einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden oder bis zu 10.000 Barcode und RFID Scans – genug für eine komplette Arbeitsschicht. Sollte dennoch während einer Arbeitsperiode der Akku zuneige gehen, kann er problemlos an Ort und Stelle gegen einen vollen Akku getauscht und dann weitergearbeitet werden. Diese Modularität senkt die Investitionskosten erheblich. In einer 4-fach Ladestation können Wechsel-Akkus permanent geladen werden. Somit steht der HyWEAR compact rund um die Uhr zur Verfügung.

Flexibler Einsatz und im Dialog mit dem Anwender: Der HyWEAR compact erfasst als weltweit einziger Handrücken-Scanner sowohl 1D- und 2D Barcodes als auch UHF RFID Tags und ermöglicht somit einen flexiblen Einsatz beider Technologien. Der Identifikationsvorgang wird durch einen speziell entwickelten Easy-Scan-Auslöser am Zeigefinger der Manschette ausgelöst und wechselt nach einer definierten Zeit der Nichtbenutzung in einen Energiesparmodus. Hell leuchtende LEDs in den Farben rot/grün/gelb und blau sowie Signaltöne und Vibrationsfunktion steuern den Anwender bei der Bearbeitung seiner Prozesse und helfen ihm Fehler zu vermeiden. Der HyWEAR compact verfügt über zwei konfigurierbare Funktionstasten. Diese lassen sich mit vordefinierten Funktionen belegen und helfen somit prozessbedingte Anforderungen zu erfüllen.

Mehr Informationen unter: www.feig.de

Halle 4 / Stand F11
Halle 4 / Stand F05