Die Götting KG steht seit 1965 für Innovationen. Ausgehend vom Bau und Vertrieb von Amateurfunkgeräten produzieren wir Geräte und Systeme für die Automatisierungs-, Verkehrs- und HF-Messtechnik sowie für die allgemeine Funktechnik. Große Marken, insbesondere aus der Automobilbranche, der Fördertechnik und dem Anlagenbau, setzen auf Produkte der Götting KG.

Ein Highlight des Messeauftrittes der Götting KG wird die Vorstellung des E.L.S. – Extended Localisation System, welches anhand seiner Umgebung frei navigieren kann. In Funktion zeigen wir das System in einer weiteren Sehenswürdigkeit: KATE – die kleine automatische Transporteinheit. Unter Anderem präsentieren wir als Spezialist für autonomes Fahren auf der LogiMAT 2020 unsere Technologien in der Spurführung, Navigation und Datenübertragung für Fahrerlose Transport Fahrzeuge (FTF). Als deutscher Vertriebspartner von Velodyne LiDAR (USA) werden auch diese Produkte an unserem Stand vorhanden sein.

Die Messebesucher können sich über die Automatisierung von Seriennutzfahrzeugen für Anwendungen im Außenbereich direkt bei unseren kompetenten Mitarbeitern am Stand informieren und neben unseren Seriengeräte auch Informationen über kundenspezifische Produkte im HF-Bereich erhalten. Auf Grund der eigenen Entwicklungsabteilung im Hause Götting sind auch in diesem Bereich Lösungen für Datenübertragungssysteme realisierbar.

Mehr Informationen unter: www.goetting.de

Halle 2 / Stand A23