Unter dem Motto „SAP, SPS und Mechanik – Alles aus einer Hand“ präsentiert der SAP EWM-Generalunternehmer IGZ aus Falkenberg auf der LogiMAT 2016 sein umfassendes Leistungsspektrum rund für die SAP EWM-Vollintegration von Intralogistikanlagen und -systemen.

Dabei deckt der SAP EWM-Generalunternehmer aus dem bayerischen Falkenberg (Oberpfalz) sämtliche Phasen eines Projekts ab – von der SAP-Strategieberatung über eine herstellerneutrale Planung, Projektierung, SAP-Softwareimplementierung und Installation der Mechanik bis hin zur kompletten Inbetriebnahme sowie Nachbetreuung.

Dieses ganzheitliche GU-Leistungspaket „aus einer Hand“ richtet sich an Bauherren und Anlagenbetreiber, die auf eine höhere SAP-Integration in Verbindung mit transparenten, effizienten und stabilen Prozessen setzen und dadurch Betriebskosten nachhaltig senken möchten. Als SAP EWM-Generalunternehmer realisiert IGZ hierbei auch die erforderliche Steuerungstechnik und ist infolge auch prädestiniert für SPS-Modernisierungen bzw. Retrofits.

Die SAP EWM Generalunternehmer-Kompetenz der Falkenberger fußt auf mehr als 15 Jahren Erfahrung bei der Umsetzung von intralogistischen Investitionsvorhaben. Die durchgängig auf SAP EWM-Standardsoftware basierenden Lösungen reichen von manuellen und teilautomatisierten Anlagen bis hin zu komplexen, vollautomatischen Systemen mit anspruchsvollstem Prozessdesign. Auf diese Expertise und das interdisziplinäre Know-how vertrauen namhafte Kunden, darunter der Automotive-Anbieter ZF Friedrichshafen und der Antriebssystemspezialist Linde Hydraulics, sowie „Hidden Champions“, wie etwa die Süddeutsche Gelenkscheibenfabrik.

In besonderer Weise gewürdigt wurde die Kompetenz des SAP EWM-Generalunternehmers durch die Verleihung des Quality Awards „GOLD“ in der Kategorie „Business Transformation“, die das SAP-Projekthaus IGZ in 2014 gemeinsam mit seinem Kunden, Gebr. Heinemann entgegen nehmen konnte. Damit zeichnete die SAP AG die professionelle und termingerechte und umfassende Einführung von SAP EWM/MFS im hochautomatisierten Hamburger Logistikzentrum des bedeutendsten Distributors und Retailers auf dem internationalen Reisemarkt aus.

IGZ auf der LogiMAT 2016: Halle 1, Stand D06 / Halle 7, Stand B47
www.igz.com