23. + 24.9.2021: ILS2021 – Hybrid Event unter dem Motto „Digital Reality – Was bleibt?“

Top-Speaker, eine Top-Location, Thinktanks und neue Eventformate, eine Live-Schaltung zu einem Multi-Site Control Center und ein wie immer exklusives Rahmenprogramm – der Internationale Logistik Sommer 2021 (ILS2021) bietet den Teilnehmern spannende Themenvielfalt und Networking – on- und offline. Ein Event vom Feinsten! Aber es entsteht weit mehr: Der ILS transformiert sich zur Plattform der Logistik – 365 Tage im Jahr!

People walking, VR environment, technology. 3D generated image.

Wenn am 23. und 24. September der Internationale Logistik Sommer über die Bühne geht, erwarten Sie zwei spannende Hybrid-Eventtage voller Erlebnis- und Netzwerkgarantie. Das Museumscenter Leoben, mit ILS-Bühne und ILS-Studio, wie auch reale und virtuelle Ausstellungsbereiche sind das diesjährige Setup des Thinktank-Events. Unter dem Motto „Digital Reality – Was bleibt?“ interpretieren Gunter Dueck, Keynote Speaker und Autor zahlreicher Bestseller, Dietmar Dahmen, Rockstar, Motivator, Innovator & Change-Liebhaber, und Bernadette Frech, CEO Instahelp, die Effekte und Perspektiven des Digitalisierungsboosts und werfen einen Blick in die Zukunft.

Digital Connecting und neue Eventformate.
„Von CEOs, Repräsentanten von Unternehmen und Clusterorganisationen über Innovatoren und Start-ups bis hin zu Studierenden und Maturanten – wir vernetzen Menschen und Generationen und generieren gemeinsam Mehrwert“, so Kajetan Bergles, ILS-Projektleiter und Service Brand Management bei KNAPP. Für die Vernetzung und Interaktion zwischen Live- und Online-Publikum sorgt Digital Connector Wolfgang Eder, Experte für Führungskräfteentwicklung. Dazu gibt es spannende Diskussionen in den interaktiven Thinktanks sowie viel Raum und Zeit zum Networking – live und virtuell.

360-Grad-Talks und Truck Talks sind neue Eventformate am ILS2021, die interessante Einblicke in Unternehmen und zu aktuellen Projekten aus der Logistik, über Handel, Industrie und Dienstleistung bis hin zur Kunst bieten. Ein Unternehmensvertreter und ein Moderator, ein Lieferwagen und eine Kamera sind das Setup für kurzweilige Truck Talks „on the road“. Als Speaker mit dabei sind unter anderem: Walter Bostelmann, Vorstand Kellner & Kunz, Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung der UNITO/OTTO Gruppe Österreich, KNAPP CEO Gerald Hofer, Maurice Beurskens CEO von gurkerl.at, Alec Essati, Gründer und CEO SLOC, Vice Head Mario Hirz, Institut of Automotive Engineering, TU-Graz, oder Andreas Starzacher, Managing Director Silicon Alps.

Live-Schaltung zu einem Multi-Site Control Center.
Am zweiten Event-Tag warten gleich mehrere Höhepunkte auf die Teilnehmer vor Ort und online. Zusätzlich zu den Thinktank-Ergebnissen, gibt es unter dem Motto The Transformation of Grocery eine Live-Schaltung zu einem Multi-Site Control Center (MSCC) – ein innovatives 24/7-Service und Kontrollsystem für ein neues Business Model im Lebensmittelhandel. Die Lösung kommt bei Händlern zum Einsatz, die automatisierte Micro Fulfillment Center (MFC) zur Bestellung und Abholung von Lebensmitteln an unterschiedlichen Standorten betreiben.

ILS2021 – Mehr als ein Event!
Logistik ist das Betriebssystem der Wirtschaft und Puls des Lebens. Der Logistik Sommer verändert sich als Think- und Do-Tank zur Plattform einer exzellenten sowie faszinierenden Branche und transportiert Trends, Innovationen, neue Sichtweisen sowie Zukunftsthemen von Experten und kreativen Vordenkern. „Der Logistik Sommer war früher eine Veranstaltung, die auch online war und wird nun zur Thinktank- und Do-tank-Plattform, die über das Jahr spannende Inhalte zu Zukunftsthemen der Logistik bietet und auch Veranstaltungen hat. Basis dafür ist eine neue Website, die seit August unter logistik-sommer.at online ist und kontinuierlich weiterentwickelt wird“, beschreibt Kajetan Bergles die Transformation des Logistik Sommers.

 

#ILS 2021 – Infos:
Termin: 23. und 24. 9. 2021
Location: Kunsthalle Museumscenter Leoben, Kirchgasse 6, 8700 Leoben
Zum ILS2021-Programm
Get your ILS2021-Ticket
All about our Speakers

Join us on Facebook and Linkedin: @internationaler logistik sommer

 

INTERNATIONALER LOGISTIK SOMMER
Als Thinktank widmet sich der #ILS2021 den aktuellen Trends und Lösungen der Digitalisierung und verknüpft auf einzigartige Weise Wirtschaft und Forschung. Der Logistik Club in Leoben ist Veranstalter des Non-Profit-Events und fördert als gemeinnütziger Verein den Logistiknachwuchs.

Vordenker-Event.
Ziel des Veranstalters ist es, mit innovativen Event-Formaten Unternehmen, Schüler, Studierende und Startups gleichermaßen zu begeistern. Top-Speaker, zukunftsorientierten Themen, moderierte, interaktive Workshops (Thinktanks), virtuelle Ausstellungsbereiche und ein hybrides Rahmenprogramm sind die Highlights des Internationalen Logistik Sommers. Netzwerken, Erfahrungen austauschen, Unternehmen als Arbeitgeber, neue Sichtweisen, innovative Technologien und Lösungen sowie inspirierende Quer- und Vordenker kennenlernen – der #ILS2021 ist die perfekte Plattform dafür.

KONTAKT
Kajetan Bergles, ILS-Projektleiter, Service Brand Management KNAPP AG
E-Mail: office@logistik-sommer.at
Tel: +43 676 89 79 24 91
logistik-sommer.at


PRESSEKONTAKT
Sabine Lukas, Lukas PR + Marketing Agentur
E-Mail: sabine.lukas@lukas-pr.com
Tel: +43 664 1593 494
lukas-pr.com