Managing Director Hans Boinski, Manager Sales and Project Planning Bartosz Jankowski und Sales Manager Andrzej Michalski von Kardex Polska blicken im August auf insgesamt 75 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche zurück. Die drei Experten arbeiten seit knapp einem Jahr für den Geschäftsbereich Kardex Mlog, der in Polen mit einer eigenen Niederlassung vertreten ist. Der große Erfahrungsschatz von Hans Boinski, Bartosz Jankowski und Andrzej Michalski flankiert die Strategie von Kardex Mlog, in Schlüsselpositionen vor allem auf Mitarbeiter mit langjährigem Know-how zu setzen.

Hans Boinski ist Managing Director von Kardex Polska. Der in Gdingen geborene Dipl. Wirtschafts-Ingenieur hat in Deutschland studiert und spricht polnisch, deutsch und englisch. Er bringt über 29 Jahre Erfahrung im Bereich der Transport- und Lagerlogistik mit, davon 24 Jahre in verschiedenen Management Positionen. Im Laufe seiner Karriere hat Boinski für diverse deutsche und polnische Unternehmen der Logistikbranche gearbeitet.

Manager Sales und Projektplaner Bartosz Jankowski arbeitet seit August 2021 für Kardex Polska. Der Dipl.-Kaufmann studierte ebenfalls in Deutschland und begann seine berufliche Laufbahn vor 20 Jahren bei einem Logistikdienstleister. Anschließend lernte er verschiedene Abteilungen eines Automatisierungs-Anbieters im Bereich Intralogistik kennen. Zuletzt war er dort acht Jahre als Vertriebsleiter zuständig für die Bereiche Automatisierung sowie Lager- und Betriebseinrichtung. Bartosz Jankowski kommuniziert mit seinen Kunden in polnisch, deutsch und englisch.

Auch Andrzej Michalski startete seine berufliche Laufbahn in der Logistikbranche: Direkt nach seinem Studium arbeitete er als junger Elektro-Ingenieur zwischen 1997 und 2005 für einen polnischen Integrator für Logistik-Automatisierung. Es folgten berufliche Stationen bei Siemens und anderen namhaften Branchengrößen. Zu seinen Fachgebieten gehört das Thema Robotics, mit dem er sich auch in seiner Freizeit beschäftigt. Der in Posen geborene Vertriebs- und Projektmanager spricht neben seiner Muttersprache fließend deutsch und englisch.

Kardex Mlog bietet unter dem Dach der Kardex Polska die komplette Dienstleistungskette von Beratung, Vertrieb und Projektierung bis hin zur Projektleitung, SPS-Programmierung, Inbetriebnahme und Wartung an. Der Anbieter von integrierten Materialflusssystemen und Hochregallagern betreibt den Standort in Zoppot gemeinsam mit den Kardex Geschäftsbereichen Remstar, AutoStore und Rocket Solution. Damit ist die Kardex Group erstmals mit dem kompletten Lösungs-Portfolio an einem Standort vertreten.

Die Kardex Group ist seit über 10 Jahren in Polen präsent. Bereits 2014 realisierte der Geschäftsbereich Kardex Mlog dort sein erstes Projekt: ein automatisches Hochregallager für einen deutschen Nahrungsmittelkonzern. Es folgten Anlagen für Amica, TME, Bridgestone und Dan Cake. Künftig können diese und alle weiteren polnischen Projekte lokal betreut und gewartet werden. Dafür wurde der Personalstamm in Polen von ursprünglich rund 10 auf aktuell über 30 Mitarbeiter*innen kontinuierlich ausgebaut. Weitere Expansionsschritte folgen.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen von Kardex Mlog gehört, dass in Polen neben dem Bau von Neuanlagen auch Modernisierungen und Erweiterungen von Bestandsanlagen im laufenden Betrieb übernommen werden. Dabei können die Bestandsanlagen auch von anderen Anbietern stammen. Zudem gilt Kardex Mlog als engagierter Entwicklungspartner individueller Lösungs-Konzepte außerhalb normierter Paletten-Maße.

Ansprechpartner für Kunden und Interessenten ist Bartosz Jankowski. Zu erreichen ist er unter der Nummer +48 726 555 669 oder per E-Mail an bartosz.jankowski@kardex.com.

Weitere Informationen unter: www.kardex.com