KTP setzt den Fokus auf ganzeinheitliche Verpackungslösungen.

Ob Bezüge, Säulen oder Lenkräder, beim Transport von empfindlichen Gütern genießen Behälter mit maßgeschneiderter Innenverpackung einen hohen Stellenwert. In KTP- Behälter können verschiedenste Arten von Innenverpackungen integriert werden.Ganz gleich ob in loser Form von HKP-Gefachen, Schaumstoffeinsätzen, einfachen Trennböden oder fest integrierten Lösungen wie tiefgezogene Werkstückträger (Trays) oder Stofftaschen mit Schienensystem – das Transportgut wird bestmöglich verpackt und geschützt. Zudem wird so eine optimale Nutzung des Packvolumens erreicht.

Welche Art von Innenverpackung in einem Behälter verbaut wird, hängt von der Anforderung der zu verpackenden Produkte ab. Auf der LogiMAT 2020 zeigt KTP erstmals einen Behälter, mit dem hängendes Packgut problemlos und optimal transportiert werden kann. Es handelt sich dabei um einen System 2000 Duo Behälter mit einer abnehmbaren Front und einer Aufhänge Vorrichtung aus Metall. Die abnehmbare Behälterfront ermöglicht einen optimalen Zugriff der darin verpackten Güter. Diese Behälterlösung ist, sowie viele weitere Behälter mit integrierter Innenverpackung, faltbar und volumenreduzierbar.

Mehr Informationen unter: www.ktp-online.de

Halle 6 / Stand D21