Die Firma Müller & Partner GmbH ist bekannt für mobile und stationäre Personenschutzsysteme nach DIN 15185 Teil 2.

Jetzt gibt es das neue Assistenzsystem LOS 3000 von Müller & Partner GmbH für Sicherheit in allen Bereichen der Intralogistik mit Funkzeitlaufmessung. Das Assistenzsystem LOS 3000 dient dazu, beim Betrieb von Flurförderzeugen die verschiedensten Abläufe in Betriebs- und Lagerbereichen sicherer zu machen.

Funklaufzeitmessung bietet hier erhebliche Vorteile gegenüber IR bzw. RFID Systemen. Ein Anwendungsbeispiel ist die Personenerkennung mit gegenseitiger Warnung für Personen und Stapler in Gefahrensituationen. Außerdem eignet sich die Lösung für Absicherungen von Bereichen, Toren, Durchfahrten und Kreuzungen sowie für den Kollisionsschutz von Gabelstaplern untereinander mit einstellbarem Warnabstand. In allen Fällen kann optional beim Fahrzeug eine Geschwindigkeitsreduzierung ausgelöst werden.

Das LOS 3000 arbeitet mittels Funktechnologie Im 2,4 GHz Band und ist im UWB Band mit der Messfrequenz von 6,2 Ghz auch für den Außeneinsatz zugelassen und unter Verwendung eines wasserdichten Gehäuses somit ebenfalls einsatzfähig. Das Assistenzsystem LOS 3000 ist bei allen gängigen Gabelstaplerherstellern und verschiedenen Fahrzeugtypen einsetzbar. Weiterhin unterstützen wir die Techniker der Hersteller durch Schulungen und Ausrüstung mit aktueller Software.

Mehr Informationen unter: www.mplagertec.de

Halle 10 / Stand B18