4 SAE GmbH

SAE präsentiert eine durchgängige 3D-VR-CPQ Lösung für alle Produkte aus der Intralogistik auf Basis vorhandener SAP® & CAD-Daten. SAE präsentiert auf der LogiMAT 2019 ihre Weltneuheit – einen interaktiven, Virtual Reality 3D-Konfigurator für den weltweiten Angebotsprozess. Configure – Price – Quote in 3D ermöglicht dem Vertrieb und deren Kunden schon in der Angebotsphase, Produkte und Intralogistik-Lösungen interaktiv im digitalen Zwilling zu konfigurieren. Alle relevanten Produktfunktionen sowie Prozess- bzw. Bewegungs-Simulationen sind visuell und in Echtzeit erlebbar. Den Übergang in das digitale Zeitalter zu meistern, ist aktuell die Herausforderung aller Anbieter komplexer Intralogistikprodukte. Ihre Kunden erwarten schnelle und ansprechende Angebote. Lieferanten, deren Vertrieb bereits im Kundengespräch relevante USPs aufzeigen, in 3D interaktiv konfigurieren und abschließend ein hochwertiges Angebot mit allen Preisen aushändigen setzen sich gegenüber Ihrem Wettbewerb durch.

Um weltweit erfolgreich vertrieblich und kundenorientiert agieren zu können, benötigen Vertriebsmitarbeiter geeignete Applikationen mit hoher Usability. Ein echter Wettbewerbsvorteil entsteht, wenn individuelle Kundenanforderungen bereits während des Angebotsgesprächs im Mittelpunkt stehen und verarbeitet werden können. SAE unterstützt Ihren Vertrieb mit innovativen Web-Applikationen für die Cloud (z.B. 3D VR CPQ) und erweiterbarer Offline-Funktionalität mit Durchgängigkeit bis in Produktion für eine beständige und stabile Softwarelandschaft. Die interaktive 3D-CPQ Applikation ermöglicht neben der Produktkonfiguration, die Simulation der Produktfunktionen auch die Planung und Gestaltung vollständiger Intralogistik-Hallenplanungen.

Die digitalen 3D Zwillinge sind interaktiv und beinhalten den vollständigen Konfigurations-Lösungsraum mit allen erlaubten Ausprägungsvarianten. Visuell werden während des Konfigurationsprozessen alle gewählten Ausprägungen (z.B. eines komplexen Schmalgangfahrzeugs im Zusammenspiel mit Regal- und Lagereinrichtung) in Echtzeit dargestellt. Die technische Baubarkeit ist aufgrund der übernommenen Datenbasis aus ERP und CAD bereits gegeben. Somit können mit SAE Applikationen erstellte Angebote direkt an die Auftragszentren in den weltweiten Werken übergeben werden. Das SAE 3D VR CPQ System ist in seiner Funktionsweise einzigartig. Vergessen Sie bisher gehypte Viewer-Applikationen und fest programmierte 3D Visualisierungen. SAE Applikationen sind in über 50 Ländern im Einsatz und werden von namhaften Global Playern seit Jahrzehnten eingesetzt.

Mehr Informationen unter: www.sae-portal.de

Halle 9 / Stand C63 

Firmenverzeichnis: Firmensuche