Forbo Siegling GmbH

Forbo Movement Systems ist ein führender Anbieter von Flachriemen und Transportbändern. Als führender Anbieter von Flachriemen und Transportbändern erweitert Forbo Movement Systems seine Produktgruppe der Prolink Kunststoffmodulbänder um zwei neue Varianten der Serie 8. Ausgelegt für hohe Kraftübertragung und Langlebigkeit, ist die Serie 8 die richtige Wahl für zahlreiche industrielle Anwendungen. Ob Paletten, Kisten, Getränke, Fahrzeuge oder sonstiges schweres Stückgut – die Serie 8 meistert nahezu jede Herausforderung. Die neue Prolink Variante 8.1-30 FLT mit einer Teilung von 25,4 mm und einer Durchlässigkeit von 30 % stellt eine Weiterentwicklung dieser bewährten Serie dar und kann nun insbesondere in hygienekritischen Lebensmittelanwendungen eingesetzt werden. Das stabile und robuste Band mit hoher Festigkeit und Zugkraft eignet sich besonders für den Transport von befüllten oder leeren Kunststoffkisten in der Fleisch- und Teigindustrie.

Der Fokus der neu entwickelten Prolink Serie 8.1 wurde auf einfache Reinigung und zugleich auf Geräuschminimierung gelegt. Diese Eigenschaften werden durch die intelligente Kombination von drei Designmerkmalen erreicht: Die Bandunterseite hat eine optimierte Kontaktfläche zu den Gleitschienen und der nach oben offene Zahnradeingriff vereinfacht das Reinigen der Module. Das besondere Design der Kunststoffmodule sorgt für im Vergleich zu anderen Modulbändern ungewöhnlich geräuscharmen Lauf ohne ‚Rattern‘. Eine kleine „Nase“ im Scharnierbereich verringert das „Spiel“ in Laufrichtung. Die Prolink Serie 8.1 bietet zwei Universalmodule, in 76 mm (3 inch) und 191 mm (7 ? inch) Modulbreite, diese können im „Ziegel“-Verbund kombiniert werden, so dass jede gewünschte Bandbreite in ? Zoll Stufungen geliefert werden kann. Ein zusätzliches Universalmodul der Serie 8.1 in 191 mm Breite sorgt mit seinen Führungsstegen (GT=guiding tabs) auf der Bandunterseite für eine optimierte Ke+D137ttenführung. Zudem machen die Führungsstege (guiding tabs) seitliche Führungsleisten überflüssig und können so bei langen hygienekritischen Linien eingesetzt werden. Die Serie 8.1 und Serie 8 sind untereinander kompatibel, das heißt alle Zahnräder der Serie 8 können auch für die neue Serie 8.1 eingesetzt werden. Die neue Serie 8.1 ist durch die robuste, offene, und daher hygienische Ausführung im Markt einmalig.

Mehr Informationen unter: www.forbo.com

Halle 3 / Stand A01 

Firmenverzeichnis: Firmensuche