GOLDBECK GmbH

GOLDBECK begleitet seine Kunden umfassend von der Auswahl des passenden Grundstücks über die komplette Planungsphase bis zur Bauausführung und übernimmt bei Bedarf auch nach der Schlüsselübergabe den technischen Service. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf eine energieeffiziente Bauweise – so ist das GOLDBECK-System für Logistikhallen mit dem Mehrfachzertifikat der DGNB ausgezeichnet. Anlässlich der LogiMAT 2019 präsentiert die GOLDBECK-Gruppe vom 19. bis 21. Februar in Stuttgart das gesamte Spektrum dienstleistungsorientierter Lösungen für die Errichtung von Logistikzentren und Industriegebäuden. Unternehmer zieht es immer häufiger in die Innenstädte oder in deren Nähe – und das auch mit Lager-, Logistik- oder Produktionseinheiten. Dafür gibt es gute Gründe: Beim Wettbewerb um Fachkräfte gibt es deutliche Standortvorteile und die Wege zum Endverbraucher sind kurz. Insbesondere im Umland der Ballungsregionen werden Bauflächen knapp und die Grundstückspreise steigen. Daher bedarf es kreativer und effizienter Lösungen.

Der Spezialist für elementiertes Bauen mit System, GOLDBECK, schafft Abhilfe, indem er Räume für Logistik und Produktion öffnet, zum Beispiel mit zweigeschossigen Hallen. Oben Kommissionierung, unten Lager – wer in die Höhe baut, spart Baufläche. Alles im bewährten GOLDBECK-System mit seinen bekannten Vorteilen: schnell, wirtschaftlich, planungssicher und weitgehend witterungsunabhängig. Das gilt auch für GOLDBECK-Gewerbeparks, also Immobilien, die von mehreren Unternehmen genutzt werden. GOLDBECK baut multifunktionale Hallen, entwickelt die Infrastruktur und passt sie an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer – in der Regel kleine und mittelständische Unternehmen – an. Das spart Platz und Investitionskosten.

Mehr Informationen unter: www.goldbeck.de

Halle 3 / Stand C60 

Firmenverzeichnis: Firmensuche