HID Global GmbH

HID hat die Lernfähigkeit von Maschinen mit der Lösung HID Condition Monitoring drastisch erhöht und verwendet dabei Vibrationssensoren mit hoher Bandbreite. Damit können Fertigungsstätten KI-basiert überwacht und der Zustand von Motoren, rotierenden Geräten und anderen Bestandteilen permanent kontrolliert werden. Die kostengünstige Lösung ermöglicht proaktive Wartungs-, Inspektions- und Einsatzstrategien. Diese können jetzt auf sämtliche Produktions-Ressourcen ausgedehnt werden können, die bisher unerwarteten Ausfallzeiten und Reparaturen ausgesetzt waren.

Mehr Informationen unter: www.hidglobal.com

Halle 4 / Stand D05 

Firmenverzeichnis: Firmensuche