Hochschule Heilbronn – Technisches Logistikmanagement

Die Hochschule Heilbronn präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse. Im Forschungsprojekt Smart Vibration Sensor (SmartVibS)wird das Predictive Maintenace an Regalbediengeräten entwickelt. Das hier gewählte Vorgehen basiert auf einer sensorbasierten Erfassung des Zustandes der Technik (Schwingungen), dem Auswerten und Komprimieren der Sensordaten auf einem Einplatinenrechner (Edge-Computing) sowie der Speicherung der Daten zur Analyse und Auswertung. Der Fokus liegt hierbei auf der zustandsorientierten Instandhaltung von Fördermitteln Der Verschleiß durch dynamische Beanspruchungen wie bspw. die Abnutzung von Rädern, Rollen und dergleichen oder das Lockern, Lösen oder auch Verklemmen wird im Schwingungsbild sichtbar und über Algorithmen automatisiert ausgewertet. Abbildung 1 (in der Original Pressemitteilung) zeigt Schwingungswerte über einem festgelegten Grenzwert (Peaks). Übersteigt die Anzahl an Peaks in einem vorgegebenen Zeitintervall den vorgegebenen Grenzwert, meldet der Sensor dies dem Wartungspersonal. Dies bildet die Grundlage für ein Vorhersagemodell im Sinne des Predictive Maintenance.

SmartShuttle.
Das Forschungsprojekt SmartShuttle entwickelt situationsabhängige Lagerstrategien für Shuttle-Systeme und erforscht dessen Auswirkungen auf den Durchsatz und den Energiebedarf. Hier ist ein Simulationsmodell erstellt worden, das über ein Web-Frontend parametriert wird. Der Planer oder Betreiber eines Shuttle-Systems kann über eine webbasierte Plattform Parameter zur Lagergeometrie, Kinematik der Fahrzeuge, Artikelstruktur und Lagerstrategie, Auftragsstruktur und zum Energiebedarf eingeben. Abbildung 2 (in der Original Pressemitteilung) zeigt die webbasierte Plattform zur Verarbeitung der eingegebenen Parameter und der automatisierten Erstellung von Auswertungen. Die Auswertungen enthalten als Ergebnis der Simulation den Durchsatz und den Energieverbrauch des Shuttle-Systems für die eingegebene Parameterkombination und werden in Form einer Tabellenkalkulation mit aussagekräftigen Diagrammen per E-Mail zurückgegeben.

Mehr Informationen unter: www.hs-heilbronn.de

Eingang Ost / Stand ES55

Firmenverzeichnis: Firmensuche