Logitrans A/S

Logitrans A/S – dänischer Hersteller von Flurfördergeräten – zeigt ein neues und einzigartiges Gerät für die Hantierung einer Reihe verschiedener Fässer bis zu 350 kg und 360°. Mit dem neuen Multi-Fasskipper lassen sich Stahl- und Kunststofffässer mit Durchmessern von ?300 bis ?600 mm problemlos hantieren – sowohl in horizontaler als auch vertikaler Position. Ergonomisch korrekte Hantierung von den Fässern steht im Mittelpunkt. Kein manuelles Heben von den schweren Fässern, und der Multi-Fasskipper hat eine ergonomisch korrekte Deichsel sowie Fernbedienung für Rotation und Hub-, Senk- und Greiffunktionen. Auch Sicherheit steht im Mittelpunkt. Die Fässer werden durch flexible Greifarme, Verriegelungsplatten und obere Sperren festgehalten.

”Wir haben seit langem einen Fasskipper im Produktprogramm, der bestimmte Fassgrößen hantiert. Wir haben jedoch festgestellt, dass viele Unternehmen verschiedene Fassgrößen hantieren müssen, und das oft im gleichen Arbeitsprozess. Wenn dies mit einem und denselben Fasskipper gemacht werden kann, wird der Arbeitsgang sowohl einfacher, schneller als auch kostengünstiger. Deshalb haben wir den neuen Multi-Fasskipper konstruiert“, sagt Gitte Kirkegaard, CEO bei Logitrans. Der neue Multi-Fasskipper von Logitrans ist für Staplern mit und ohne elektrischem Fahrantrieb erhältlich. Die beiden Modelle haben elektrische Rotation und Öffnungs-/Schließfunktionen, und sind mit Breitspurfahrwerk erhältlich, was die Stabilität verbessert. Logitrans bietet auch Fasskipper an, die spezifische Fässer von Stahl und Kunststoff bis zu 360° heben/drehen können, sowie spezielle Fassgabeln, die horizontale Fässer und Papierrollen transportieren können.

Mehr Informationen unter: http://www.logitrans.com/

Halle 7 / Stand G65 

Firmenverzeichnis: Firmensuche