SWF Krantechnik GmbH

Die SWF Krantechnik GmbH zählt weltweit zu den führenden Unternehmen für Komponenten für Industriekrane und Hebezeuge. Das Produktportfolio reicht von Elektroseil- und Kettenzügen über Krankomponenten und elektronischen Steuerungs- und Überwachungselementen bis hin zu Leichtkransystemen. Die gesamte Produktpalette ist auch in der explosionsgeschützten (EX) Variante erhältlich. Das Unternehmen arbeitet mit unabhängigen Kranbauern und Händlern zusammen und bietet flexible Lösungen für unterschiedlich komplexe Anforderungen. Mehr als 550 Partner in über 68 Ländern weltweit vertrauen bereits auf die hochwertigen Krane und Hebezeuge, den Online-Services, dem Know-how der Ingenieure und dem professionellen Team von SWF Krantechnik. Das 1921 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Mannheim mit Niederlassungen in Singapur und Shanghai.

Die SWF Krantechnik GmbH, eines der weltweit führenden Unternehmen von Komponenten für Industriekrane und Hebezeuge, präsentiert ihre Produkte vom 19. bis 21. Februar in Stuttgart auf der LogiMAT 2019 in Halle 9, Stand A 07. Die Messeschwerpunkte sind die praxisbewährten Elektroseilzüge NOVA SILVERLINE und NOVA BLACKLINE sowie die Elektrokettenzüge aus der CHAINster Baureihe, die alle auch in explosionsgeschützten Varianten verfügbar sind. Ferner präsentiert das Unternehmen das Leichtkransystem ProfileMaster PLUS für Traglasten bis zu zwei Tonnen. Die NOVA SILVERLINE Baureihe ist ausgelegt für Traglasten von bis zu 80 t. Charakteristisch ist die geringe Bauhöhe sowie seilschonende und extrem große Seiltrommeln. Die minimale Hakenwanderung und geringes Lastpendeln durch das stufenlose Lastverfahren mit Frequenzumrichtern sind weitere Merkmale. Mit NOVA SIVLERLINE realisieren Kranbauer und Händler kosteneffiziente Krananlagen.

Die NOVA BLACKLINE Baureihe in Kombination mit Krankit-Komponenten steht bereits seit Jahren für kostengünstige und robuste Kranlösungen mit Traglasten von 2 bis 20 t. Die NOVA BLACKLINE Seilzüge bieten eine hohe Qualität zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Die CHAINster Baureihe ist für Lasten von bis zu 10 t konzipiert. Sie ist langlebig, äußerst belastbar und flexibel. Neben der Standardausführung ist CHAINster mit Frequenzumrichterantrieb, Überlastsicherung und berührungslosen Endschaltern für ein feinfühliges Bewegen ausgestattet. Damit ist schnelles und leichtes Handling sichergestellt. Sowohl die Elektroseilzüge als auch die Elektrokettenzüge von SWF Krantechnik sowie die Krankomponenten sind explosionsgeschützt erhältlich. Sie bieten in den Zonen 1 und 2 für Gase bzw. 21 und 22 für Stäube verlässliche und sichere Komponenten für vielseitige Einsatzgebiete und Branchen. ProfileMaster PLUS besteht aus intelligent aufeinander aufbauenden Systemkomponenten und bietet Profile aus Aluminium und Stahl, die einfach miteinander kombinierbar sind. Das Leichtkransystem ist mit den Elektrokettenzügen von SWF Krantechnik ausrüstbar.

Mehr Informationen unter: www.swfkrantechnik.com/de

Halle 9 / Stand A07 

Firmenverzeichnis: Firmensuche