Die A. Müller GmbH stellt in Halle 10 zusammen mit den beiden Töchterunternehmen ATEC- Batterien GmbH und Maintaler Batterievertrieb GmbH ihr Sortiment an Lithiumbatterien, Bleibatterien sowie Zubehör rund um die Industriebatterie aus.

Dabei geht es um Antriebsbatterien für die verschiedensten Anwendungen, nicht nur um den klassischen Stapler, auch für FTS (Fahrerlose Transportsysteme) oder Elektroschlepper, kurz um alle batteriebetriebenen Fahrzeuge für den innerbetrieblichen Transport. Auch Batterien für Arbeitsbühnen, Golfcars, Reinigungsmaschinen, Wohnmobile, Boote oder Solaranwendungen gehören zum Portfolio, dies sowohl in Blei – als auch in Lithiumtechnologie.

Im Lithiumbatteriebereich hat sich die A. Müller GmbH auf Sonderlösungen, die auf Kundenbedürfnisse abgestimmt werden, spezialisiert. Auch der Einsatz von Blockbatterien in LiFePO4-Technologie ist möglich, zahlreiche erfolgreich durchgeführte Projekte stehen hierfür als Beispiel.

Neben dem klassischen Verkauf, gewinnt das Thema Leasing, Miete und Laufzeitgarantie eine immer größer werdende Bedeutung am Markt. Hier können wir verschiedene auf die Anforderungen des Kunden abgestimmte Lösungen umsetzen. Auch fachbezogene Schulungen, Lehrgänge und Unterweisungen gehören mittlerweile zu unserem täglichen Brot und werden regelmäßig in unserer Schulungsstätte oder auch direkt beim Kunden durchgeführt. Eine sichere Stromversorgung wird auch bei uns in Deutschland immer wichtiger, deshalb kommen in Zukunft immer öfter USV-Anlagen, Notstrom und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen zum Einsatz. Auch hier bieten wir Lösungen an, die auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden. Selbstverständlich gehört zu diesen Produkten auch ein eigener Kundendienst.

Weitere Produkte mit Lithium Eisenphosphat Technologie sind die Blockbatterien der amerikanischen Marke RELi³ON, für die die A. Müller GmbH die Vertriebsrechte in Europa hat, sowie der Eigenmarke Powerboozt. Hier sind Ausführungen in 12V bis 300Ah, 24V bis 600Ah und 48V bis 300Ah erhältlich, so dass ein sehr großes Spektrum der Einsatzmöglichkeiten abgedeckt werden kann. Als Versorgungsbatterien in den Bereichen Reisemobile, Caravan und Booten und als Antriebsbatterie in kleineren Traktionsanwendungen werden die Powerboozt und RELi³ON Blockbatterien bereits sehr erfolgreich eingesetzt.

Die Vorteile von Lithium Eisenphosphat Batterien gegenüber Bleibatterien sind die sehr große Zyklenzahl (bis zu 5000 Zyklen), die schnelle Ladezeit, die Zwischenlademöglichkeit, konstante Energieabgabe während der Entladung und somit höhere Effektivität. Das Ganze bei viel niedrigerem Gewicht.

Für alle Lithiumprodukte liefert der Systempartner IEB (Industrieelektronik Brilon GmbH) die Ladetechnik mit den entsprechenden Kennlinien. Auch diese Produkte werden auf der LogiMAT zu sehen sein. Natürlich sind auch die bewährten und bekannten Produkte in Bleitechnologie der Hersteller Fullriver, Trojan und der Eigenmarke Powerboozt ausgestellt. Alle diese Produkte sind in zyklenfester Ausführung als Antriebsbatterien im Kleintraktionssegment verfügbar.

Mehr Informationen unter: www.batterien-mueller.de 

Halle 10 / Stand G12