Ammeraal Beltech stellt die RAPPLON®-Hochleistungsflachriemen der nächsten Generation für die Logistikbranche vor, die für maximale Zuverlässigkeit in allen Verarbeitungsschritten entwickelt wurden: sei es bei erheblichen Temperaturschwankungen, bei vollständig belasteten Stopps und Starts, Steigungs- und Gefälleabschnitten oder anderen betriebliche oder ökologische Herausforderungen.

Die neuen RAPPLON Schwarzgurte sind Fit-and-Forget-Lösungen, die vereinfachte Förderdesigns ermöglichen. So erfordern die Elastic Belt-Lösung kein Aufnahmesystem und bietet Langlebigkeit und Präzisionsleistung.

Der Heavy Duty Roller Drive Belt wurde speziell für den Einsatz mit schweren Lasten und langen Transportstrecken entwickelt; Sein Zugträger aus Aramidgewebe verleiht ihm zusätzliche Festigkeit für diese anspruchsvollen Live-Roller-Anwendungen. Das Deckmaterial aus Polyurethan ist extrem verschleißfest und die bemerkenswerte Flexibilität des Riemens trägt zu seiner Gesamtenergieeffizienz bei.

Für alle, die keine Ausfallzeiten mögen, bieten die neuen schwarzen Light Roller Drive Belts, die in verschiedenen Standardstärken von 1,6 mm bis 4,5 mm erhältlich sind, zuverlässig effiziente Leistung über eine lange Lebensdauer. Die Bänder sind aus Gewebezugträgern gefertigt, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und weisen eine außergewöhnliche Dimensionsstabilität auf.

Wie andere RAPPLON®-Riemen sind die schwarzen Leicht- und Schwerlast-Rollenantriebsriemen permanent antistatisch, sodass sie nicht anfällig für Wartungsprobleme wie Staubablagerungen sind. Sie sind auch als QuickSplice-Bänder ausgeführt, wodurch jeder Spleiß so einfach und schnell wie möglich ausgeführt werden kann, mit störungsfreien Verbindungen und einem Nahtbereich, der eine gleichmäßige Dicke über die gesamte Länge des Gurtes ergibt.

Das neue Sortiment an elastischen Bändern wurde für Gleitbettanwendungen oder Gurt-über-Rollen-Förderbänder entwickelt und kann bidirektional betrieben werden, wodurch sie ideal für den Einsatz mit FTS-Roboter-Ladungsträgern geeignet sind und Logistikrobotern der nächsten Generation das Be- und Entladen ermöglichen Waren in fortschrittlichen Fulfillment-Centern oder Lagern. Außerdem sind sie extrem energieeffizient.

Die neuen RAPPLON® HPFB Schwarzgurte für die Logistik führen die Tradition der Innovation und Zuverlässigkeit fort, für die Ammeraal Beltech in der gesamten Logistikbranche bekannt ist.

Mehr Informationen unter: www.ammega.com

Halle 1 / Stand G31