Bimos – der führende Experte für innovative Arbeitsstühle in Industrie und Labor – präsentiert auf der Logistikmesse LogiMAT (31. Mai bis 2. Juni 2022) sein „Flaggschiff“ Neon mit seinem einzigartigen Bezugsmaterial Supertec.

Gerade im industriellen Kontext ist ein Arbeitsstuhl ein hoch spezialisiertes Werkzeug. Vorbei sind die Zeiten, in denen Industriearbeitsplätze mit möglichst einfachen Stühlen ausgestattet wurden, deren einzige Anforderung die Robustheit war. Der Grund für diese Entwicklung liegt nicht zuletzt im allgemeinen Wandel der Arbeitswelten. Die Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeitenden steigen immer weiter. Die klassische Trennung zwischen Produktions- und Ingenieursarbeitsplätzen löst sich zunehmend auf. In diesem Zusammenhang steigt auch der Anspruch an die Arbeitsplatzgestaltung und damit an den Arbeitsstuhl.

Der Arbeitsstuhl Neon ist aus der praxisnahen Forschung zusammen mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart entstanden. Er ist das „Flaggschiff” unter den Industrie-Arbeitsstühlen von Bimos und eignet sich als ausgefeiltes industrielles Werkzeug perfekt für den Einsatz in Produktionsstätten aber auch in ESD- und Laborbereichen. Mit seiner speziell entwickelten Industrie-Ergonomie unterstützt Neon den Menschen bei der Arbeit – auch in herausfordernden Sitz-Situationen wie z.B. der vorgeneigten Haltung. Neon lässt sich schnell, einfach und selbsterklärend an seinen jeweiligen „Besitzer“ anpassen. Auch in Punkto Komfort und Gestaltung lässt Neon keine Wünsche offen und konnte bereits drei der wichtigsten deutschen Designpreise für sich entscheiden: Den Red Dot Design Award, den German Design Award und die Auszeichnung „Gute Gestaltung“ des Deutschen Designer Clubs. Selbstverständlich ist der Neon auch überaus robust und widerstandsfähig, so wie es sich für einen Arbeitsstuhl gehört.

Neben gestalterischer Qualität, ergonomischen und technischen Features wartet Neon mit einem einzigartigen Bezugsmaterial auf: Supertec. Dank einer speziellen Mikropanzerung ist Supertec so belastbar wie Integralschaum und dabei so weich und atmungsaktiv wie Stoff.

Weltweit setzen Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen auf das Know-how und die über 60-jährige Erfahrung von Europas Marktführer, wie der Blick auf die Referenzen von Bimos verrät. So sind der Chemiekonzern BASF, der Automobilhersteller Daimler, der renommierte Pharmakonzern Roche und der Süßwarenhersteller Haribo nur einige Unternehmen aus einer langen Liste zufriedener Kunden.

Mehr Informationen unter: www.bimos.com

Halle 5 / Stand F19