BOX – Genau Meine Kiste produziert extrem stabile Holzkisten nach Maß, die durch ihre außergewöhnliche Optik die Wertigkeit der darin befindlichen Güter unterstreichen und sicher beim Empfänger ankommen.

Auf der Logistikmesse LogiMAT 2022 (31. Mai bis 2. Juni 2022) stellt BOX – Genau Meine Kiste ihr modulares Baukastenkonzept vor, durch das die BOX ihre herausragende Stabilität erhält. Zugrunde liegt ein eigens entwickeltes Profilsystem, das für die Ableitung der in der BOX auftretenden Kräfte sorgt und einen Auf- bzw. Abbau der Holzkiste mit nur wenigen Handgriffen ermöglicht. Ein weiterer Vorteil besteht darin, einzelne Seitenwände der BOX herausnehmen zu können, um diese von der Seite zu be- und entladen. Durch einen optionalen 4-Farb-Digitaldruck können sowohl Seitenwände als auch Deckel veredelt werden, was die Wertigkeit der BOX samt Inhalt unterstreicht. BOX – Genau Meine Kiste stellt aus in Halle 4 Stand F66.

In Zeiten, in denen das Frachtaufkommen explosionsartig ansteigt und Transportschäden in Milliardenhöhe die Unternehmen mit vermeidbaren Kosten belasten, trifft die BOX mit Ihrem innovativen Kistenkonzept genau ins Schwarze. Hinzu kommt, dass in den Köpfen der Unternehmer das Bewusstsein wächst, dass eine Verpackung nicht nur sicher sein muss sondern auch die Wertigkeit der versendeten Güter widerspiegeln sollte. Denn allzu oft werden Produkte, deren Warenwert sich im 5 bis 6-stelligen Bereich bewegt, immer noch in gewöhnlichen Holzkisten verschickt, was einerseits kein gutes Gefühl beim Empfänger weckt und andererseits die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Mitarbeiter der Speditionen wenig sorgsam mit diesen Kisten umgehen.

Ergänzend zu den mehrfach nutzbaren Einwegkisten aus Holz bietet BOX – Genau Meine Kiste eine einzigartige Mehrwegkiste aus Holz, die speziell für den rauen Alltag im Pendelverkehr entwickelt wurde. Verbaut werden hierbei 15 mm OSB-Platten, ein innovatives Stahlprofil-System, Eck-Protektoren aus Stahlblech und ein umlaufender Holzrahmen, der einerseits als Ramm- und Durchstoßschutz dient und andererseits die Einzelteile der BOX für den Rücktransport aufnimmt. So entsteht ein in sich geschlossenes System, das nur einen Bruchteil des Raums einer aufgebauten Kiste benötigt und somit Platz und Kosten beim Transport einspart. Um einen einfachen und schnellen Auf- und Abbau der Kiste ohne Werkzeug zu ermöglichen, wird ein speziell hierfür entwickelter Winkelbeschlag eingesetzt. Und damit der Versender jederzeit weiß, wo genau sich seine Ware befindet, ist ein optionales IOT-Tracking erhältlich, welches unauffällig und sicher in der BOX verbaut wird. Die BOX – Genau Meine Kiste GmbH liefert dank einer weitgehend automatisierten Produktion konstante Produktqualität von der Einzelfertigung bis hin zur Serie.

Mehr Informationen unter: www.genau-meine-kiste.de

Halle 4 / Stand F66