Das Softwarehaus CIM ist mit seinem Stand auf der LogiMAT vom 31.05. bis 02.06.2022 vertreten und präsentiert sämtliche Features der voll konfigurierbaren Logistiksoftware PROLAG®World.

Neben der professionellen Lagerverwaltung beinhaltet die Softwaresuite unter anderem eine globale Standortverwaltung, ein revolutionäres Produktionssystem und das Versandsystem PROSEND®. Als Neuheit präsentiert CIM den Handrückenscanner von NIMMSTA, der mit seinem intuitivem Bedienkonzept gepaart mit einem vielseitig anpassbarem Touch-Display überzeugt. Der CIM-Stand befindet sich in Halle 8 am Stand F58.

CIM ist führender Anbieter von Intralogistik-Systemen. Mit seinem Lagerverwaltungssystem PROLAG®World bietet das Softwarehaus eines der erfolgreichsten Standardsysteme auf dem Markt an. Die voll konfigurierbare Warehouse Management Software ermöglicht den optimalen Waren- und Materialfluss für individuelle Lagerlayouts. Dank des modularen Aufbaus bietet das System ein Höchstmaß an Flexibilität, sowie 100% Transparenz über sämtliche Bewegungen und Prozesse Ihrer Intralogistik. Mit der modularen und ineinandergreifenden Standardlösung bietet das Unternehmen aus Fürstenfeldbruck bei München ein Komplettsystem, das die Anforderungen moderner und voll digitalisierter Lagerhaltung erfüllt.

Über dreißig Jahre Marktpräsenz machen CIM zum Pionier in der Entwicklung von Lagerverwaltungssoftware. Das Familienunternehmen mit Sitz in Fürstenfeldbruck zählt nahezu 100 Mitarbeiter*innen, die in Sachen Intralogistik branchenübergreifend als Logistik-Software-Experten gelten. Die Begeisterung für logistische Prozesse und neue Technologien ist Teil der Firmenkultur. Als einer der ersten Anbieter etablierte CIM neben seiner on-premise Lösung eine SaaS Cloud-Lösung. Diese sorgt im zertifizierten CIM Rechenzentrum hardwareoptimiert für eine unabhängige und stabile Intralogistik.

Zudem ist das Unternehmen federführend bei der Entwicklung und Erforschung neuer Technologien und Standards. Die beständige Kooperation mit Eliteuniversitäten und Think-Tanks unterstreicht dieses Engagement und weist CIM als Innovationsführer der Branche aus.

Mehr Informationen unter: www.cim-logistics.com

Halle 8 / Stand F58