Gebrüder Frei präsentiert unter dem Namen BRAVA eine Armlehne, die dem Fahrzeugführer hohe Flexibilität bietet.

Der BRAVA ist modular aufgebaut und die Bedienelemente sind konfigurierbar – also für eine Vielzahl von Fahrzeugtypen geeignet. Durch die ergonomische Anordnung lassen sich alle Bedienelemente mit einer natürlichen Fingerbewegung bedienen.
Es stehen drei verschiedene Steuergeräte zur Verfügung, ACTRA MONO 300, ACTRA MONO 400 und ACTRA JOY.

Für maximale Variabilität sorgt die neu entwickelte Bedieneinheit ACTRA JOY: Sie kann mit zwei Joysticks, einem Fahrtrichtungsschalter und mit bis zu drei Zusatztasten ausgestattet werden. Die hohe Funktionalität, hervorragende Ergonomie und feinfühlige Steuerung sorgen für ermüdungsfreies und präzises Arbeiten.

Die Steuergeräte ermöglichen die Steuerung aller Fahrzeugfunktionen mit der rechten Hand. Sie sind so geformt, dass die Hand bequem ruhen kann. Dank feinfühliger Steuerung und ergonomischer Anordnung lassen sich alle Bedienelemente mit einer natürlichen Fingerbewegung bedienen.

Der Einsatz berührungsloser Hall-Effekt-Sensoren garantiert eine lange Lebensdauer. Die Steuerung bleibt auch unter extremen Belastungsbedingungen äußerst zuverlässig. Aufgrund ihrer gekapselten Elektronik und der lasergravierten Symbole sind die Steuerungen ideal für den Einsatz in rauen Umgebungen.

Mehr Informationen unter: www.frei.de

Halle 9 / Stand C40