Gebuwin ist ein Familienunternehmen, das seit 75 Jahren Hand- und Elektrowinden entwickelt und herstellt.

Die Standardwinden von Gebuwin haben sich in den letzten 75 Jahren durch die kontinuierliche technische Weiterentwicklung unserer Ingenieure bewährt, um den Anforderungen unserer Kunden bestmöglich gerecht zu werden. Neben der Entwicklung unserer Standardwinden investieren wir viel in neue Produkte, die speziell auf bestimmte Branchen wie die Marine- und Theaterindustrie ausgerichtet sind.

Im Jahr 2020 wurde eine neue europäische Norm speziell für die Theater- und Unterhaltungsbranche eingeführt. Ein paar Monate später begann Gebuwin mit der Konstruktion einer neuen Theaterwinde. Die Theaterwinde von Gebuwin ist eine hochwertige aber auch sichere Winde, die speziell für die Theater- und Unterhaltungsbranche entwickelt wurde. Diese Winde entspricht den neu festgelegten Normen für diesen Sektor, nämlich EN17206. Diese Winde ist mit zwei Lastdruckbremsen ausgestattet und erfüllt den Sicherheitsfaktor acht. Um der Winde noch mehr Finesse und Bedienkomfort zu verleihen, ist sie mit einer Rillentrommel mit Andruckrolle ausgestattet. Wie der Name schon sagt, eignet sich die Winde ideal für die Theaterwelt, kann aber auch im Innenausbau oder im Beleuchtungsbereich eingesetzt werden. Kurzum, es ist eine großartige Ergänzung für Gebuwin, die buchstäblich und im übertragenen Sinne „im Bild“ zu sehen ist.

Gebuwin hat eine weitere branchenspezifische Winde für die Schifffahrtsindustrie entwickelt. Aufgrund der meist anspruchsvollen Wetterbedingungen, verbunden mit strengen Sicherheitsanforderungen in diesem Bereich, müssen die Handwinden von höchster Qualität sein. Deshalb hat Gebuwin speziell für diese Branche eine Handwinde entwickelt; die Marinewinde. Alle der Witterung ausgesetzten Teile der Winde sind aus Edelstahl 316 (höchste Korrosionsbeständigkeit) gefertigt. Die Schiffswinde verfügt über ein Schneckengetriebe zur Erhöhung der Sicherheit beim Heben, Ziehen oder Spannen schwerer Lasten. Das Getriebe ist mit einer IP54-Einstufung (International Protection Rating) versehen. Es ist auch möglich, die Winden mit einer Marinebeschichtung zu versehen. Wir verwenden ein sehr langlebiges Beschichtungssystem für Umgebungsbedingungen der Klasse C5M (sehr hohe Korrosivität, Marine).

Mehr Informationen unter: www.gebuwin.com

Halle 7 / Stand C02