Identiv, Inc. (NASDAQ: INVE), ein weltweit führender Anbieter von digitaler Identifizierung und Sicherheit, zeigt auf der LogiMAT die uCreate NFC-Plattform und das uCreate NFC Software Development Kit (SDK). Die Inovationen unterstützen Entwickler von mobilen Near Field Communication (NFC)-Lösungen.

Das uCreate SDK wurde für Programmierer entwickelt, die mit der App-Entwicklung vertraut sind, aber noch nicht mit der NFC-Codierung vertraut sind, und bietet den Quellcode, der die ersten Schritte der Entwicklung mobiler NFC-Apps unterstützt. „Unsere Mission ist es, NFC-Technologien einem breiteren Spektrum von Entwicklern zugänglicher zu machen, von denen viele nur begrenzte oder keine Erfahrung mit dieser Art von Technologie haben“, sagte Identiv COO Manfred Mueller.

Die Sammlung leistungsstarker NFC-Tags von Identiv unterstützt Anwendungsfälle wie Gesundheitswesen, Pharmazie, Unterhaltungselektronik, Transport, Lieferkettenmanagement, Smart Home, Smart Packaging, Mode, Einzelhandel, Kosmetik, Wein und Spirituosen, Spiele, Spielzeug und mehr. Das Kit ist mit den meisten digitalen Plattformen kompatibel und wurde entwickelt, um die Benutzererfahrung durch sichere Interaktionen zu verbessern und zu vereinfachen.

Das All-in-One-uCreate NFC-Ökosystem bietet Ingenieuren, Produktmanagern und Herstellern die Tools zum Lernen, Erstellen und Testen ihrer eigenen NFC-Erfahrungen. Die Plattform umfasst das SDK, ein kuratiertes Kit von NFC-Tags, eine mobile App, technischen Support und Dokumentation. „uCreate NFC beseitigt die Hindernisse, die mit der Entwicklung von NFC-Apps verbunden sind, indem es Entwickler mit NFC-Experten verbindet. Entwickler können neue Ideen entwickeln und sich neue Anwendungsfälle und Anwendungen ausdenken“, sagt Müller.

Das uCreate NFC Tag Kit von Identiv enthält eine Sammlung von Tags mit NFC Forum Typ 2, 4 und 5 integrierten Schaltkreisen (ICs) und ist mit Android®- und Apple® iOS-Geräten kompatibel. Es ermöglicht eine einfache Möglichkeit, neue Anwendungsideen zu testen und letztendlich Lösungen zu skalieren. Das mit dem Kit gelieferte intuitive uCreate NFC SDK bietet den Quellcode, der Entwickler Schritt für Schritt durch die Integration von NFC-Technologie und mobilen Apps führt. Die uCreate NFC App bietet Entwicklern eine umfassende Zusammenfassung aller im SDK enthaltenen Funktionen und was mit dem Quellcode möglich ist. Die App ist bei Google Play und im App Store erhältlich. Das uCreate NFC Tag Kit kann unter shop.identiv.com erworben werden.

Mehr Informationen unter: www.identiv.com

Halle 4 / Stand D01