Seit 50 Jahren beschäftigt sich die JUNG Hebe- und Transporttechnik GmbH mit Produkten, die den Transport von schweren Maschinen und Anlagen leichter und sicherer gestalten. JUNG hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, bewährte Produkte regelmäßig weiterzuentwickeln. Dies zeigt sich beim neuen Hubwagen-Konzept JHB 10 Hybrid.

In allen Bereichen, in denen die Beförderung schwerer Lasten notwendig ist, haben sich JUNG Maschinenheber und Transportfahrwerke als praxisgerechte Helfer im täglichen Einsatz ausgezeichnet. Seit vielen Jahren bewährt haben sich auch die JUNG Schwerlast-Hubwagen JHB. Besonders die stabile Schweißkonstruktion und die hohe Tragfähigkeit ist bei den Schwerlast-Hubwagen von JUNG hervorzuheben. Diese erprobten und zuverlässigen Geräte wurden nun überarbeitet und weiterentwickelt.

Der neue Schwerlast-Hubwagen mit dem integrierten elektrischen Transportfahrwerk findet vor allem Einsatz in der Fließfertigung. Geeignet ist es für den Transport von Maschinen, unabhängig von der Größe bis zu einer maximalen Tonnage von 10 Tonnen. Die Maschinen können höchst flexibel in einem Prozessablauf ohne zusätzlich benötigtes Equipment platziert werden, wie zum Beispiel zusätzliche Rollplattformen, Bodenschienen oder Hubhilfen.

Durch die Gabelkonstruktion können die Maschinen direkt aufgenommen, verfahren und präzise am zukünftigen Einsatzort abgesetzt werden. Dies ermöglicht einen Fließprozess auch mit eingemessenen Maschinen. Aufgrund der hohen Wendigkeit des elektrisch angetriebenen Fahrwerks kann ein Transport auf engstem Raum umgesetzt werden. Zusätzlich ermöglicht dies eine optimierte Flächennutzung, die an die individuellen Maschinentypen angepasst werden kann, beispielsweise bei unterschiedlichen Maschinenlängen oder -breiten.

Die Bedienung erfolgt, wie bei allen elektrisch angetriebenen Transportfahrwerken mit einer Funkfernbedienung, die intuitiv sowohl beidhändig als auch einhändig bedient werden kann. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit das Fahrwerk unabhängig vom JHB einzusetzen. Dies erhöht die Einsatzmöglichkeiten, denn mit dem abgekoppelten elektrischen Fahrwerk können auch Sondermaschinen mit abweichenden Abmessungen auf bewährte Weise bewegt werden. JUNG stellt den neuen JHB 10 Hybrid zum ersten Mal live auf der kommenden LogiMAT im Mai 2022 vor.

Mehr Informationen unter: www.jung-hebetechnik.de

Halle 7 / Stand A05