Mit über 76.000 Mitarbeitenden und einem Nettoumsatz von CHF 20,3 Milliarden im Jahr 2020 ist die Kühne+Nagel-Gruppe eines der weltweit führenden Logistikunternehmen.

In den letzten 130 Jahren hat sich Kühne+Nagel von einer traditionellen Seefrachtspedition zu einem globalen Partner entwickelt, der hochspezialisierte Logistiklösungen für mehr als 400.000 Kunden weltweit anbietet. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See- und Luftfracht, Landverkehre und Kontraktlogistik mit klarer Ausrichtung auf integrierte Logistikangebote.

In der Seefracht ist Kühne+Nagel mit einem Containervolumen von 4,5 Millionen TEU (2020) die weltweite Nummer eins. In der Luftfracht verfügt Kühne+Nagel über ein umfangreiches globales Netzwerk und verzeichnete 2020 ein Volumen von 1,4 Mio. Tonnen Luftfracht. In den Landverkehren betreibt Kühne+Nagel eines der führenden Netzwerke Europas und wickelte im Jahr 2020 21 Millionen Sendungen ab. Das Unternehmen ist auch in Nordamerika und Asien-Pazifik stark vertreten. In der Kontraktlogistik bewirtschaftet das Unternehmen weltweit 11,3 Millionen Quadratmeter Logistik- und Lagerfläche.

Kühne+Nagel trägt gesellschaftliche Verantwortung, steht für Integrität und hat einen ehrgeizigen Klimaplan. Der Transport von Gütern verursacht rund sieben Prozent aller Emissionen weltweit und trägt damit auch zum Klimawandel bei.

Als ein global führender Logistikdienstleister sieht sich Kühne+Nagel in der Verantwortung, dem entschieden entgegenzuwirken: Seit Ende 2020 operiert das Unternehmen CO2-neutral für die eigenen direkten Emissionen (Scope 1 und 2 des Treibhausgasprotokolls) und nimmt mit dem Net Zero Carbon-Programm eine Vorreiterrolle in der Branche ein.

Nun steht das nächste Ziel an: Bis 2030 – in weniger als zehn Jahren – wird Kühne+Nagel alle indirekten Emissionen neutral stellen, also sämtliche Transporte von Zulieferern wie Fluggesellschaften, Reedereien und Straßentransporteuren. Kühne+Nagel treibt somit die Dekarbonisierung im Unternehmen, für Kunden und letztlich zugunsten der Umwelt weiter voran. Erfahren Sie auf der LogiMAT 2022 mehr über CO2-neutrale Transporte mit dem Net Zero Carbon-Programm von Kühne+Nagel.

Mehr Informationen unter: www.kuehne-nagel.com

Halle 6 / Stand B41