Das Team der 2017 gegründeten Packwise GmbH ist auf das Vernetzen von Industrieverpackungen spezialisiert. Durch das einfache Anbringen der mit Sensoren ausgestatteten Packwise Smart Cap auf den Intermediate Bulk Containern (IBC) entstehen digitale Zwillinge dieser Industrieverpackungen.

Die intelligenten IBC liefern wichtige Informationen über die Inhalte der Container, während sich diese durch die Lieferkette bewegen. Über die Software-Plattform Packwise Flow sind in Echtzeit Daten zu Füllstand, Standort, Stoßeinwirkung, Bewegung und Temperatur einsehbar. Das System analysiert diese Daten, um Supply-Chain-Prozesse abzubilden und zu automatisieren; warnt bei Abweichungen von Parametern und stellt Handlungsempfehlungen bereit. Dabei können auch gerade große Containerflotten effektiv gemanagt werden. Der manuelle Aufwand sinkt. 

Diese zusätzliche Transparenz in der Lieferkette wissen nicht nur die derzeit 45 Kunden aus der Chemie-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie in ganz Europa zu schätzen. Auch Packwise‘ Partner BASF sowie der Lack- und Beizenhersteller Hesse Lignal und die Beratungsgesellschaft GOcon GmbH haben in enger Zusammenarbeit das Potential der unternehmensübergreifenden Integration der Lieferketten durch Nutzung der IIoT-Lösung entdeckt.

Das gemeinsame Innovationsprojekt, das als Pilotprojekt begann, wurde mit dem German Innovation Award 2021 ausgezeichnet. Bei diesem Award werden Produkte gewürdigt, die für Anwender einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen bieten und gleichzeitig Synergieeffekte mit sich bringen.

Mit Blick auf den Kundenservice, Qualität und Sicherheit sowie auf die Gesamtkosten entlang der Lieferkette könnten somit alle involvierten Partner von der hardwaregestützten Softwarelösung Packwise Smart Cap & Flow profitieren.

Mit dem neugewonnenen Kapital der Anfang des Jahres erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunde möchte das Gründer-Trio mit seinem aktuell 16-köpfigen Team nun das Wachstum im europäischen Markt weiter vorantreiben. Dazu wird die Softwareplattform derzeit weiter aus- und neue Vertriebspartnerschaften aufgebaut. Auch das bereits in den vergangenen Monaten in den Bereichen Entwicklung und Vertrieb stark gewachsene Team wird dabei sukzessive erweitert. Die neuen Büroräume, in die Packwise Mitte 2021 eingezogen ist, bilden dafür die Basis.

Mehr Informationen unter: www.packwise.de

Eingang Ost / Stand EO51F