Das Unternehmen WAKU Robotics hat sich auf die Auswahl, die Integration, den Betrieb sowie auf die Optimierung des Einsatzes von mobilen Robotern (AGV und AMR) in Logistik und Produktion spezialisiert.

Ihr einmaliges Portfolio aus Software und Beratungsangeboten unterstützt Unternehmen aus Logistik und Produktion entlang der gesamten Robot Automation Journey. Die Bandbreite ihres Angebots präsentiert WAKU Robotics dieses Jahr auf der Logistikmesse LogiMAT. Ihren Stand EO71A finden Interessierte am Eingang Ost.

Der Markt mobiler Roboter in Logistik und Produktion ist noch jung und fragmentiert. Viele Logistik- und Produktionsunternehmen sind mit der Thematik überfordert und benötigen externe Beratung. Fehlendes Wissen bei der Auswahl der mobilen Roboterlösung, Unsicherheiten bei der Implementierung des mobilen Roboters sowie Sorgen vor Adaptionsbarrieren seitens der Mitarbeitenden hindern einige Unternehmen am Einstieg in die Automatisierung, wodurch das Potenzial der effektiven Gestaltung von Lagerprozessen nicht ausgeschöpft wird.

Das Team rund um CEO Victor Splittgerber, früherer Head of Logistics Innovation / Robot Excellence bei Zalando, verfügt über die notwendigen Erfahrungen und Kenntnisse mit mobilen Robotern und kann Logistik- und Produktionsunternehmen optimal beraten. Globale Logistikplayer wie ID Logistics und Sherwin Williams GSC zählen bereits zu Unternehmen, die auf die Expertise der Robotik-Expert:innen von WAKU Robotics vertrauen.

Mit LotsOfBots hat WAKU Robotics die größte unabhängige Vergleichsplattform für mobile Roboter geschaffen. Logistikentscheider und Innovatoren können über 270 mobile Roboter von 137 verschiedenen Herstellern vergleichen und die perfekte Lösung für ihren Anwendungsfall heraussuchen. Mit WAKU Sense, einem Robot Control Tower, werden mobile Roboter verschiedener Hersteller während des Proof of Concepts und nach der erfolgreichen Implementierung analysiert und orchestriert.

WAKU Robotics stellt Unternehmen, die mit mobilen Robotern starten wollen, kostenloses Informationsmaterial auf Ihrer Website zur Verfügung. Dazu zählt das Robot Operations Framework, welches Logistik- und Produktionsunternehmen mit Best Practices, Frameworks und Prinzipien auf einen erfolgreichen Proof of Concept mit mobilen Robotern vorbereitet. Neben der Durchführung eines erfolgreichen Proof of Concepts, befasst sich das Framework auch mit dem Thema, wie die Operations der Zukunft gestaltet sein müssen, in der mobile Roboter eine signifikante Rolle spielen.

Mit der Expertise und den smarten Lösungen von WAKU Robotics können Unternehmen ihre innerbetrieblichen logistischen Prozesse automatisieren und somit optimieren. Besucher:innen der LogiMAT können sich auf einen regen Austausch mit dem Team von WAKU Robotics über mobile Roboter in Logistik und Produktion freuen.

Mehr Informationen unter: www.waku-robotics.com

Eingang Ost / Stand EO71A