Auf der LogiMAT 2022 präsentieren sich die Unternehmen Walz Verpackungen GmbH und Walz MC Packaging GmbH auf dem gemeinsamen Stand B70 in Halle 4.

Auf 109m² werden beide Unternehmen verschiedene Verpackungstypen aus dem bewährten MC Material präsentieren. Die Firma Walz MC Packaging GmbH setzt Ihre Schwerpunkte auf alles was mit der Sicherung von Waren für den LKW, den Seecontainer oder der Luftfracht zu tun hat. Es wird das MC Safeboard, sowie MC Cross für die Sicherung von Fässern oder Kanistern gezeigt, zudem gibt es viele weitere Produkte wie z.B. den MC Interlayer für die bessere Stapelung von Waren im Container, wie auch die sehr stabile Containerabschlussplatte aus Wabenmaterial.

Das MC Board ist eine gute Alternative für den Ersatz von Spanplatten, kann mehrfach eingesetzt werden und kommt am Schluss, durchs recyclen im Altpapier dem Papierkreislauf wieder zugute. Unser patentiertes MC Cross ist die Lösung, um Fässer optimal auf der Palette zu sichern. Das MC Cross gibt es in zwei Bauweisen für Metall- und auch Plastikfässer. Sowohl MC Cross wie auch das MC Board sind DEKRA zertifiziert.

Diese spezielle Zusammensetzung von Waben und Kartonage war vor über 10 Jahren der Grundstein für die Walz MC Box, die selbstverständlich auch zu besichtigen ist. Aufgrund der extremen Stabilität und dem immer wieder zu gebrauchenden Einsatz des Materials, hat man sich einen Namen auf dem Markt geschaffen. Durch weitere Fertigunsmöglichkeiten, die sich mit dem Material aufgetan haben entstand die V-Nut Verpackung, in der man lange Güter sicher und stabil verpacken kann.

Die neueste Entwicklung bei Walz Verpackungen ist ein revolutionäres Verpackungskonzept für Schüttgut, rieselfähige Stoffe und Flüssigkeiten, die MC-Ring-Box. Der Unterbau wird den Anforderungen des Transportgutes und den Bedarf des Benutzers angepasst. Die Verpackung kann als Viereck oder Oktabin in individuellen Größen realisiert werden.

Mehr Informationen unter: www.mc-safeways.de

Halle 4 / Stand B70