MWB – der Spezialist für automatisierte Be- und Entladevorgänge von Trolleys und ganzen Routenzügen

Der Routenzug hat heute in großen Produktionsbetrieben den Stapler als Medium zur Versorgung der Linie weitgehend abgelöst. Doch sind diese Geräte immer noch zur Be- und Entladung der Rolluntersetzer weit verbreitet. Damit einher geht ein hoher Personalaufwand sowie ein erhebliches Gefährdungspotential. Die bayerische MWB GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier intelligente Alternativen zu entwickeln. Dies erfordert ein hohes Maß an Individualisierung, denn einerseits ist im GLT Bereich eine große Varianz sowie unterschiedlichste Anforderungen hinsichtlich der Dichte der Warenströme gegeben, andererseits müssen diese Verladeeinrichtungen zumeist in bestehende Infrastrukturen integriert werden. Dementsprechend bietet die MWB einen Strauß von Lösungen an, einige davon sind patentrechtlich geschützt. Dabei geht die Bandbreite von teilautomatisierten Vorrichtungen zum Be-/Entladen einzelner Rolluntersetzer bis zur komplett mannlosen Beschickung ganzer Routenzüge, stets ausgerichtet am Bedarf des Kunden. Die meisten Lösungen sind dazu aufgrund ihres modularen Aufbaus in der Lage, mit den Kundenansprüchen „mitzuwachsen“.

Die Ingenieure von MWB sind seit Jahren im Bereich der innerbetrieblichen Materialversorgung zuhause. Darüber hinaus besteht eine enge Kooperation mit dem Technologiezentrum PULS, einer Einrichtung der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Landshut. Diese Muster- und Lernfabrik für Produktions- und Logistiksysteme bietet eine ideale Plattform, Geräte und Systeme in einem quasi realen Umfeld zu zeigen und zu erproben. Als Spezialist für intralogistische Problemstellungen bietet das Produktportfolio von MWB darüber hinaus eine Fülle von Problemlösern rund um die Materialanstellung, wie z.B. Handlingshilfen für schwere Trolleys, Vertikallager für Rolluntersetzer und Umsetzer für Kleinladungsträger. Die MWB Crew freut sich auf Ihren Besuch am Stand C64 in Halle 10 auf der LogiMAT 2018.

M.W.B. GmbH

Halle 10 / Stand C64 

Mehr Informationen unter: www.mwbgmbh.de