Offizielle Präsentation der automatischen Verpackungsanlage CVP 500 in Deutschland

Senkung der Arbeitskosten, Steigerung der Effizienz, Umgang mit Auftragsspitzen – sind diese Herausforderungen auch für Sie und Ihre Verpackungsprozesse Alltag? Dann kommen Sie zum Neopost-Stand (D69) auf der LogiMAT und entdecken Sie die automatische Verpackungsanlage CVP-500.

Die CVP-500 ist die schnelle, kostengünstige und ökologische Verpackungslösung für den elektronischen Handel. Das Geheimnis? Innovation, technologische Spitzenleistung und ein starker Fokus auf Nachhaltigkeit. Die CVP-500 scannt in wenigen Sekunden jede einzelne Order in 3D und schneidet nach Maß einen individuellen, genau passenden Karton zu, in den die Ware verpackt wird. Danach wird das Paket zugeklebt, gewogen und versandfertig etikettiert.

Durch die Maßfertigung wird weniger Karton und überhaupt kein Füllmaterial (z. B. Luftpolsterfolie) benötigt. Eine einzige CVP-500 kann durchschnittlich bis zu 10 manuelle Verpackungsstationen ersetzen und das Transportvolumen um bis zu 50 % senken. Wie alle Neopost-Produkte ist die Anlage eine äußerst zuverlässige Ergänzung zu Ihrer Versandabteilung, insbesondere während der Hochsaison vor den Feiertagen.

Auf der LogiMAT möchten wir diese automatische Verpackungslösung offiziell für den deutschen Markt präsentieren. Möchten Sie die CVP-500 in Aktion sehen? Dann besuchen Sie uns und erleben Sie in unserer 360°-Virtual-Reality-Umgebung, wie es einem unserer Kunden (einem der größten E-Commerce-Unternehmen in den Niederlanden) gelungen ist, die Arbeitskosten zu senken, die Effizienz zu steigern und Auftragsspitzen zu managen sowie dabei eine beeindruckende Kapitalrendite zu erzielen.

Neopost Shipping

Halle 6 / Stand D69 

Mehr Informationen unter: www.cvp-500.com