Die OPAL Associates GmbH präsentiert innovative SAP-integrierte Standard-Softwarelösungen mit dem OPAL LABELMANAGEMENT, mobile SAP-Lösungen, OPAL SPC (Smart Remote Label Printer) und die Integration neuester MDE’s und Etikettendrucker in SAP. Modernste Produkte aus den Bereichen Barcode, RFID, Pick-by-Voice sowie Scanning und Printing können vor Ort getestet werden.

Die Etikettierungslösung von OPAL ist eine umfassende Labellösung für SAP®. Die Lösung ist kompatibel für SAP® S/4HANA und ist bei Kunden bereits im produktiven Einsatz.
Die Produktkennzeichnung ist eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe, die sowohl den strengen Vorschriften verschiedener Branchen als auch den technischen Anforderungen für die geschäftskritischen Kennzeichnungsprozesse entsprechen muss.

Mit dem OPAL LABELMANAGEMENTTM können die Herausforderungen in der Produktkennzeichnung durch strukturierte Prozessabläufe und Regelwerke gemeistert werden. Die Benutzeroberflächen sind intuitiv bedienbar und übersichtlich, damit die Übersicht über die verschiedenen Prozesse, Parameter und das Systemverhalten jederzeit nachvollziehbar bleibt. Daten zu Druckaufträgen werden gespeichert und können für Auswertungen genutzt werden. Damit gewinnt der Prozess nicht nur an Transparenz, sondern wird auch messbar, was eine zusätzliche Optimierung begünstigen kann.

Der WPC – Web Print Client ist ein zusätzliches Modul für das OPAL LABELMANAGEMENTTM, welches Ihre Etiketten Ihren weltweiten Partnern zur Verfügung stellt. Die Anwender nutzen damit Ihre lokale Infrastruktur, ohne dass Sie diese technisch anbinden müssen.

Außerdem ist es OPAL gelungen, einen intelligenten Client „Smart Remote Printer Client“ auf einem modernen Drucker zu entwickeln. Dieser wird direkt mit Ihrem SAP® System verbunden und bietet dem Anwender ein intuitives UI für die Generierung von Etiketten direkt an dem Touchscreen des Druckers. Ihre Anwender haben SAP® auf dem Drucker und Sie benötigen keine weiteren Eingabegeräte an den Druckstationen mehr. Equipment und Fehlerquellen werden eliminiert und Ihre Prozesse optimiert.

Die Drucker kommunizieren bidirektional mit Ihrem SAP® System. Statusmeldungen und Interaktionen sind live und unmittelbar verfügbar. Das Drucken von Etiketten außerhalb des firmeneigenen Netzwerkes wird zum Kinderspiel. Die Anbindung der Drucker wird über einen einfachen Registrationsprozess direkt von Ihren Partnern vorgenommen und Sie haben die volle Kontrolle über Ihre remote Drucker.

Mehr Informationen unter: www.opal-holding.com

Halle 8 / Stand B56