Dieses Jahr zeigt Otto Künnecke das vielseitige Kommissioniersystem Magic Cube.

Individuelle Produkte intelligent lagern und kommissionieren; Lieferschein, Rechnung, Montagezettel, individuelles Adresslabel, Werbeflyer oder andere Dokumente beilegen und zur weiteren Verarbeitung bereitstellen oder für den Versand vorbereiten: Dieses Jahr zeigt Otto Künnecke das vielseitige Kommissioniersystem Magic Cube auf der LogiMAT in Stuttgart in einer neuen erweiterten Ausführung (LogiMat Stuttgart, Halle 5, Stand F05).

Ein neues innovatives Greifer-Wechsel-System, das in den Lagerschrank integriert ist, ermöglicht es, unterschiedlichste Produkt-Geometrien in einem Schrank zu lagern und zu bewegen. Das kommt insbesondere Märkten zu Gute, deren Produkt- und Kommissionier-Portfolio extrem unterschiedlich und variantenreich ist, wie z.B. bei Unternehmen, die SMD-Rollen, Trays und THT-Bauteile für Leiterplatten verarbeiten.

Mit der Automationslösung aus dem Hause Künnecke lassen sich unterschiedlichste Einzelteile eines Montage- und Fertigungsauftrags zielgerichtet bereitstellen, ebenso wie Warenkörbe unterschiedlicher Produkte versandfertig zusammenstellen. Selbst sensible Kleinteile und Schüttgut können kommissioniert werden. Gerade bei der Verarbeitung von besonders hochwertigen Produkten oder Produkten in kleiner Losgröße sorgt die außergewöhnlich hohe Prozesssicherheit des Systems mit mehr als einer Million fehlerfreier Takte für maximale Effizienz und Produktivität.

Ein flexibles Druckersystem für intelligentes Dokumenten-Management sowie das selektive Beilagensystem für diverse personalisierte oder vorgedruckte Dokumente vervollständigt das Angebot rund um das automatisierte Lagersystem. Alle Prozesse sind komplett datenbankgestützt und ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen, die in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommen. E-Commerce, Versand(groß)handel, Pharmazie, Medizin oder Elektronik sind nur einige davon.

Mehr Informationen unter: www.kuennecke.com

Halle 5 / Stand F05