ProLogis zeigt die neue C6000-Serie der ColorWorks Etikettendrucker für Bereiche wie z.B. Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung, Chemie, Industrie, Gartenbau und Logistik.

Profitieren Sie von der hohen Geschwindigkeit und der Fotodruck-Qualität eines Tintenstrahl-Etikettendruckers. In Vollfarbe drucken Sie problemlos kleine bis mittelgroße Auflagen flexibel und sparsam. Es ist kein großer Vorrat an bedruckten Etiketten mehr nötig. Drucken Sie selbst Ihre benötigten Etiketten nach Bedarf.

Ob Kosmetikhersteller, Imker, Selbstvermarkter oder Craftbeer-Brauer –alle drucken mit der präzisen Epson Inkjet Drucktechnologie nicht nur vollfarbig, sondern auch farbgetreu. Glänzende, matte oder strukturierte Etiketten bedrucken Sie mit modernsten Druckpatronen mit Ultrachrome-Pigmenttinten.

Überzeugen Sie sich: Unterschiedlichste Materialien und beliebige Etikettenformen lassen sich problemlos verwenden. Zusätzlich sind Sie durch einen verschiebbaren Sensor bei vorgestanzten Etiketten noch flexibler. Wählen Sie bei der Produktreihe zwischen einem automatischen Papierschneider oder einem Etikettenspender, der automatisch das Trägerpapier selbstklebender Etiketten entfernt. Die Modelle mit Spendeoption lassen sich auch nahtlos in bestehende Etikettiersysteme und Produktionslinien integrieren.

Damit decken die neuen Etikettendrucker praktisch alle Anforderungen an eine Etikettenproduktion ab – angefangen bei kleinen Etiketten für Fläschchen bis hin zu großen, haltbaren Etiketten in DIN A4-Größe, zum Beispiel für Fässer mit Beschriftung nach GHS-Standard. Ihre Etiketten produzieren Sie nun einfach und ganz flexibel nach Bedarf.

Mehr Informationen unter: www.prologis.de

Halle 4 / Stand D41
Halle 4 / Stand F05 

Markus Jaklitsch
Author: Markus Jaklitsch

Medieninhaber, Herausgeber