Regalstützen sicher und effizient reparieren: ROS Deutschland präsentiert in Stuttgart sein patentiertes und zertifiziertes Verfahren.

ROS Deutschland GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2020 eine neue App für Regalprüfungen. Mit dieser App sind Regalprüfungen einfacher und effizienter durchzuführen. Der gesamte Prüfprozess von der Organisation der Termine, der Vorbereitung von Prüflisten, über die eigentliche Prüfung vor Ort, bis hin zur Nachbereitung und Dokumentation der Prüfergebnisse, alles wird digitalisiert. Damit wird die Produktivität gesteigert und die Kosten für unsere Kunden reduziert.
Die ROS Deutschland GmbH entwickelt sich zum Full-Service-Dienstleister für Lagersicherheit. Neben dem Kerngeschäft, der Reparatur beschädigter Regalstützen, wird das Angebot für Lagerbetreiber immer weiter ausgebaut! Von Regalinspektionen, über die Reparatur beschädigter Stützen, Streben und Traversen sowie Montagearbeiten, bis hin zur Ausstattung des Lagers mit Anfahrschutzsystemen. Die Qualität der Arbeiten überzeugt!

Das bewährte ROS-Reparatursystem erhält gleich zwei weitere Zertifizierungen. Neben der Zertifizierung durch die DEKRA, ist das Verfahren nun auch durch das Bureau Veritas, eine weltweit führende Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungsgesellschaft mit Hauptsitz in Paris, geprüft und zertifiziert. Des Weiteren wurde unser Verfahren durch die SGS SA zertifiziert, einem internationalen Warenprüfkonzern mit Sitz in Genf, dessen wichtigste Dienstleistungen Inspektionen, Tests, Zertifizierungsleistungen und Verifizierungen sind.

Mehr Informationen unter: www.rosdeutschland.de

Halle 3 / Stand B81