SALT Solutions, das SCM-Projekthaus, unterstützt Unternehmen aus Industrie und Handel als erfahrener Partner bei der Digitalisierung der gesamten Supply Chain.

Auf Basis moderner IT-Methodik entwirft und realisiert SALT Solutions individuelle Enterprise-Anwendungssysteme auf SAP-, Java- und Microsoft-Plattformen. Seinen Kunden steht SALT Solutions in jeder Phase von SCM-Projekten unterstützend zur Seite, von der Beratung über die Implementierung bis hin zum Application Management und 24/7-Support direkt aus Deutschland. Zu den langjährigen Kunden gehören führende Unternehmen wie Lufthansa, Daimler, BMW, Coca-Cola, Otto Group, Würth sowie viele Hidden Champions. SALT Solutions beschäftigt über 600 Mitarbeiter an den Standorten Dresden, München, Stuttgart und Würzburg.

SALT Solutions, das SCM-Projekthaus, präsentiert, wie es Unternehmen in jeder Phase der Digitalisierung ihrer Supply Chain zur Seite steht. In einer Live-Demo zeigen die Experten, wie die Supply Chain mit Hilfe der SALT-eigenen flexiblen und skalierbaren Business- und IoT-Plattform Data for Services (D4S) konsequent und durchgängig digitalisiert werden kann.

In der D4S-Live-Demo wird der gesamte Prozess in einem Modell End-to-End gesteuert und überwacht, von der Bestellung im Webshop über die individuelle Fertigung bis hin zur Auslieferung der Ware an den Kunden. Dabei werden die einzelnen Prozessschritte in SAP ERP, LVS und MES, in logistischen Anlagen (Hochregallager, Handling-Roboter und Pick-By-Light-Anlage) und Produktionsmaschinen ausgelöst und deren Abarbeitung überwacht. Neben den Funktionen zur Definition, Ausführung und Überwachung des Prozesses zeigt der Showcase auch Dialoge, die auf Basis der Low-Code-Funktionalität von D4S implementiert wurden sowie die flexible Maschinen-Anbindung über das offene Nachrichtenprotokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation MQTT und proprietäre Protokolle.

Mehr Informationen unter: www.salt-solutions.de

Halle 8 / Stand D35