SATO ist ein führender Hersteller und Anbieter von Barcode-Anwendungen, RFID-Technologien, DCS und verschiedenen Etikettierlösungen. Wir verbinden dabei unsere Basiskompetenzen im Thermotransfer- und Thermodirektdruck mit neueren Technologien wie zum Beispiel RFID und entwickeln für unsere Kunden geeignete Lösungen im Bereich AIDC (automatische Datenidentifizierung und Erfassung). Unsere Lösungen ermöglichen die Identifizierung, Nachverfolgung und Organisation personen- oder produktbezogener Datenmengen. Als Hersteller können Sie bei SATO aus einer Hand Barcodedrucker und Inline-Druckmodule, individuelle Kennzeichnungslösungen und eine Vielzahl unterschiedlicher Etikettenqualitäten beziehen.

Als Hersteller bietet SATO seinen Partnern eine große Auswahl an Hardware sowie mehrere eigene Etikettenproduktionsstätten in Europa mit der Möglichkeit auch ausgefallene Etiketten wie zum Beispiel trägerlose Etiketten herzustellen. Der Einsatz von trägerlosen Etiketten bringt eine Vielzahl von ökologischen, wirtschaftlichen und technischen Vorteilen mit sich. Entfällt das bei Stanzetiketten notwendige Trägerpapier, bedeutet dies, dass bei gleichem Rollendurchmesser mehr Etiketten als vorher auf die Rolle passen. Diese simple Tatsache bedeutet, dass mit einer Rolle länger gedruckt werden kann (Erhöhung der Produktion durch Minimierung von Ausfallzeiten), mehr Rollen, die in einen Karton passen (Erhöhung der Lagerkapazität) und dadurch auch die Transportkosten gesenkt werden. Die Kosten für die Abfallbeseitigung der Trägerbahnen entfallen komplett. Vor allem aber ist der Einsatz von trägerlosen Etiketten ein effizienter und einfacher Weg, um die Umweltbilanz einer Firma zu verbessern und mehr Nachhaltigkeit zu realisieren. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass bei der Verwendung von trägerlosen Etikettenmaterial die CO2-Emissionen bei der Herstellung, Entsorgung sowie beim Transport um bis zu 40 % im Vergleich zu Standardetiketten verringert werden können. Weitere technische Vorteile bei der Verwendung von Linerless Labels sind die Vermeidung von Trägerbahnabrisse während des Druckes sowie die Möglichkeit, trägerlose Etiketten zweiseitig zu bedrucken.

Das Bedrucken dieser Linerless Labels ist z.B. mit dem neuen Drucker PW208 von SATO möglich, dieser ist nicht nur einer der schnellsten mobilen Drucker der Welt, er ist außerdem vielseitig einsetzbar und verfügt über ein äußerst robustes Design. So ist der PW208 beispielsweise prädestiniert für den Einsatz bei Versanddienstleistern und Speditionen, da er nicht nur Klebeetiketten, sondern auch Papierbelege und Kartonetiketten mit Strichcodes, Grafik oder Text bedrucken kann. Auch in der Lagerhaltung kann man ihn durch seine kompakte und leichte Bauweise hervorragend einsetzen.

SATO Europe GmbH

Halle 6 / Stand C14 

Mehr Informationen unter: www.satoeurope.com/de