Die Schneider-Kennzeichnung GmbH ist Spezialist für Kennzeichnungs- und Identifikationslösungen. Zur Umsetzung der Projekte arbeitet das Unternehmen eng mit namhaften deutschen sowie international operierenden Hardware-Herstellern zusammen. So befinden sich im Portfolio der Zulieferer die innovativsten Unternehmen der Branche.

Für Schneider steht die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten, basierend auf höchster Qualität und nachhaltiger Lösungskompetenz im Vordergrund jeder Geschäftsbeziehung. Die Schneider-Kennzeichnung GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und Mitglied beim AIM-Deutschland e.V., Verband für Automatische Datenerfassung, Identifikation und Mobilität.

Die Schneider-Kennzeichnung GmbH zeigt Lösungskonzepte aus den Bereichen Identifikation und Kennzeichnung. Durch die optionale RFID-Codierung der neuen Generation von Mid-Range Druckern eröffnen sich eine Vielzahl neuer Anwendungen.

Mit der Toshiba BA400-Serie bringt der japanische Hersteller eine völlig neue Produktgeneration auf den Markt. Die Plattform erhöht nicht nur die Leistung, sondern erweitert die Konnektivität und Anpassungsfähigkeit des bewährten Toshiba SA4-Systems. Damit meistert diese Gerätegeneration die Herausforderungen zukunftsorientierter Arbeitsplatz-umgebungen. Zu den Optionen gehört unter anderem ein UHF-RFID Modul.

Damit wird das Drucksystem bei einem äußerst budgetorientierten Preis zum Alleskönner in der Automobilindustrie. Die Geräte sind wahlweise im Kunststoff- oder Metallhousing verfügbar und somit fit für den Einsatz in Büro- und Industrieumgebungen.

Mehr Informationen unter: www.schneider-kennzeichnung.de

Halle 4 / Stand D31