Auf der LogiMAT, der internationalen Fachmesse für Intralogistik (13. bis 15. März 2018, Stuttgart), zeigt Schoeller Allibert sein großes Produktportfolio an Mehrwegverpackungslösungen aus Kunststoff.

In Halle 6 auf Stand F31 können sich Besucher unter anderem über die neue Palette RackPal 1208 M informieren. Sie ist robust und leicht und eignet sich dadurch besonders für automatische Logistikprozesse. Schoeller Allibert präsentiert zudem die Hygienepalette H1 für die Lebensmittelindustrie sowie das flexible Stapelbehälter-System EuroClick.
Ganz neu im Programm hat Schoeller Allibert die Palette RackPal 1208 M. Mit nur 14 Kilogramm Eigengewicht ist der Kunststoff-Träger besonders leicht und robust und eignet sich für sämtliche automatischen Handhabungssysteme sowie für raue Umgebungen. Das Besondere der Palette: Die RackPal ist regalfähig und je nach Ausführung verfügt sie über eine Traglast zwischen 800 und 1.250 Kilogramm. Eine perforierte Oberfläche sorgt für eine optimale Belüftung. Damit kann die Palette auch für Lebensmittel verwendet werden. RFID-Tags und Barcode-Labels an der Seite ermöglichen eine durchgängige Rückverfolgung. Zusätzliche Aussparungen für selbstklebende Etiketten oder Einsätze für Logos sind ebenfalls vorhanden. Während des Transports sind die Paletten für Lasten bis 1.500 Kilogramm ausgelegt, die statische Belastung liegt bei bis zu 6.000 Kilogramm. Die RackPal 1208 M ist in zwölf verschiedenen Modellen verfügbar, die sich in Abmessung, Gewicht und Ausstattung unterscheiden und damit in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden können.

Die Hygienepalette H1 aus Kunststoff zeichnet sich durch ihre durchdachte Bauweise und die hohen Reinheitsstandards aus. Sie ist stabil, langlebig und einfach zu handhaben. Damit eignet sie sich für die Lebensmittelbranche und andere Anwendungen, bei denen ein hoher Wert auf Hygiene gelegt wird. Die H1-Palette entspricht der EU-Norm DIN plus, ist durch GS1 Germany zertifiziert, mit dem Logo der Organisation gekennzeichnet und verfügt über das GS-Siegel, das die Qualität und Sicherheit der Palette bestätigt.
Als universelle Lager- und Transportmöglichkeit für unterschiedliche Waren hat Schoeller Allibert das Stapelbehälter-System EuroClick entwickelt. Die Mehrweg-Ladungsträger lassen sich als Lagerbehälter in der Industrie oder als Transportsystem für den Handel einsetzen. Mit dem aufsteckbaren Rahmen Click Booster können Anwender die Höhe einfach variieren. Der Kunststoffbehälter ist in 13 Größen verfügbar, trägt Lasten bis zu 15 Kilogramm, ist stabil, leicht und lässt sich flexibel anpassen.

Schoeller Allibert GmbH

Halle 6 / Stand F31 

Mehr Informationen unter: www.schoellerallibert.de