Dr. Stefan Anschütz hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 die Geschäftsführung der Städtler Logistik GmbH übernommen. Michael Reichle, langjähriger Geschäftsführer des Nürnberger Spezialisten für die Transportlogistik, ist zum 30. September 2022 in den Beirat der Solvares Group gewechselt.

Reichle hat die Städtler Logistik GmbH über 20 Jahre erfolgreich geleitet und zu einem führenden Spezialisten für Logistiksoftware und -beratung gemacht. Im vergangenen Jahr hat er das Unternehmen in die Solvares Group geführt. Im Beirat der Solvares ist Michael Reichle für den Bereich Logistik zuständig, sodass er und Stefan Anschütz künftig die Logistikaktivitäten der Gruppe maßgeblich verantworten werden.

In den vergangenen Monaten haben die beiden erfahrenen Manager den Wechsel an der Spitze gemeinsam vorbereitet. „Für die großartige Zusammenarbeit und alles, was das Unternehmen in den vergangenen Jahren erreicht hat, gebührt Michael Reichle und dem gesamten Städtler-Team größter Respekt“, sagt Matthias Grünberger, Sprecher der Solvares Group. „Die gesamte Geschäftsführung der Solvares Group und der Beirat danken Michael Reichle für das Geleistete und die unermüdliche Weiterentwicklung der Produkte und der Organisation.“

„Auch ich danke Michael für die exzellente Vor- und Zusammenarbeit“, so Stefan Anschütz, „und freue mich sehr darauf, die über 60-jährige Erfolgsgeschichte von Städtler fortzuschreiben, das Angebot weiterzuentwickeln und mit unseren vereinten Kräften in der Solvares Group an innovativen Logistik- und Softwarelösungen zu arbeiten.“

Stefan Anschütz hat im Jahr 2001 die initions AG in Hamburg gegründet und als CEO 20 Jahre geleitet. Davor war der 51-Jährige als Dozent für Künstliche Intelligenz und Computergestützte Planung an der Universität Hamburg tätig. Im Jahr 2021 erfolgte die Ausgründung des Logistiksoftwaregeschäfts aus der initions AG, das anschließend als die Opheo Solutions GmbH in die Solvares Group geführt wurde.

„Wir können uns keinen besser Nachfolger für Michael Reichle vorstellen“, sagt Matthias Grünberger. „Mit seiner Fachexpertise, seiner beruflichen Erfahrung und seinem Verständnis für das Logistikgeschäft passt Stefan Anschütz genau zu Städtler.“ Neben der Geschäftsführung von Städtler bleibt Anschütz weiterhin CEO der Opheo Solutions. Die Lösungen beider Unternehmen ergänzen sich ideal: Die automatische Lkw-Disposition, Tourenoptimierung und Telematik von Opheo erweitert die Möglichkeiten von Städtler – und umgekehrt. Mit der gemeinsamen Geschäftsführung und Weiterentwicklung der Produkte erwartet die Kunden schon jetzt und künftig umso mehr ein leistungsstarkes Angebot für die gesamte Transportlogistik.

Mehr erfahren unter: https://staedtler-logistik.de/


Städtler Logistik GmbH.
Städtler Logistik aus Nürnberg ist der Spezialist im Bereich der Transportlogistik, bereits seit über 60 Jahren. Transportlogistik zu optimieren, Kosten zu minimieren, Prozesse zu verbessern und die Wettbewerbskraft zu steigern – das sind die Kernbereiche von Städtler Logistik. Die marktführenden Softwarelösungen mit innovativen Websuites für Transportmanagement und Tourenplanung werden weltweit von namhaften Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung eingesetzt. Sie erfüllen dabei höchste Ansprüche in den Bereichen Transportplanung und -optimierung, Disposition, Abrechnung, Track & Trace sowie Simulation und Controlling. Weiterhin unterstützt das Unternehmen seine Kunden durch Beratung in allen operativen und strategischen Fragen der Transport- und Lagerlogistik. Im Bereich Frachtencontrolling bietet Städtler DV-gestützte Frachtenrevision und Frachtabrechnungen mit hohen Einsparpotenzialen bei gleichzeitiger Entlastung der Kunden an. Städtler Logistik ist Mitglied der Solvares Group, dem europäischen Champion für Ressourcenoptimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.