Nach 15 Jahren Partnerschaft hat ONK zum 1. Juni 2022 die Bastra GmbH übernommen. Damit baut das Kölner Unternehmen seine Kernkompetenzen in den Bereichen Lagerkennzeichnung und Flächenmarkierung bzw. -beschilderung weiter aus und erschließt neue Marktsegmente. „Bastra ist seit über 20 Jahren im Bereich der Flächenmarkierung von Logistikzentren, Werkshallen und Parkflächen tätig“, erläutert Rüdiger Zens, einer…

Rund 100.000 Artikel u.a. für Feuerwehr, Katastrophenschutz, Bundeswehr und Telekommunikationsfirmen führen die Schwesterfirmen Dönges und Wetec im Sortiment – ein Großteil davon liegt auf Lager und kann innerhalb eines Werkstags verschickt werden. Bei laufendem Betrieb haben die beiden Systemlieferanten Ende 2020 ihren Stammsitz verlegt und einen Systemwechsel beim neuen Logistikzentrum vollzogen. Ausgestattet ist es mit…

Nachdem die Arndt Unternehmensgruppe, ein Fachgroßhandel für Hygieneartikel und Mitglied der igefa, bereits 2018 ihr Lager in Dresden modernisiert hatte, hat sie 2020 trotz erschwerender Corona-Situation auch ihr Warenlager am Standort in Wien erweitert und auf ein digitales Lagerverwaltungssystem umgestellt. Derzeit reorganisiert der führende Hygienespezialist in Sachsen und Bayern seine Niederlassung in Memmingen. Bei der…

Im Zuge der Umfirmierung der Jentsch Logistik GmbH in Gras Logistik GmbH am 1. September hat die Kölner Speditionen ihr Umschlagslager am Eifeltor in der Nähe der A4 erweitert. Da sich das Lager zwei Mal am Tag komplett dreht, benötigte Gras einerseits eine flexible Beschilderung für die mehr als 2.000 Stellplätze, andererseits hochbelastbare Bodenmarkierungen. Die…