Der Hochlauf der Energiewende braucht Hafenkapazitäten. Cuxhaven ist der einzige deutsche Nordseehafen, der mit drei planfestgestellten Liegeplätzen pünktlich in drei Jahren, den sich abzeichnenden Engpass entschärfen kann. Einen möglichen Lösungsvorschlag für die Finanzierung des Hafenausbaus hat die Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven (HWG) der Koordinatorin der Bundesregierung für Maritime Wirtschaft und Tourismus Claudia Müller, MdB bei einem Vorort-Termin…

Die fortschreitende Digitalisierung des Einzelhandels und die damit verbundene Warenzustellung hat zur Harmonisierung der Datenformate im Postmarkt geführt. Neben einer eindeutigen Kennzeichnung der Sendungen beinhaltet das auch den verpflichtenden Vorabaustausch von Daten zu den Einzelhandelswaren in den Warensendungen. Gastbeitrag: logistic-natives e.V. Die Harmonisierung der Daten zu jeder Warensendung ist in der EU seit dem 1.…

Fließende Gewässer wurden über viele hundert Jahre „reguliert“. Einer der Hauptgründe für Regulierungsmaßnahmen war die Angst vor dem (Hoch)Wasser. Aber auch aus landwirtschaftlichen Gründen suchte man nach Möglichkeiten, das Wasser zu beseitigen. Redaktion: Peter Baumgartner. Der Dämon Wasser musste ausgetrieben werden, weil er Hab und Gut und sogar das Leben der Menschen bedrohte. Man könnte…

Der Postsektor mit der Annahme, dem Transport, der Sortierung und der Zustellung von Brief- und Warensendungen an adressierte Empfänger trägt erheblich zur Emission globaler Treibhausgase (THG) bei. Beitrag: Walter Trezek. Der Postsektor mit der Annahme, dem Transport, der Sortierung und der Zustellung von Brief- und Warensendungen an adressierte Empfänger, trägt mit seinen mehr als 5…

Der Handelsverband fordert eine Plattformhaftung für die Verpackungsentpflichtung, den Schutz der Verbraucher vor Fake-Produkten und eine globale Mindeststeuer ohne Schlupflöcher. Beitrag: Gerald Kühberger. Der Handelsverband dankt dem Finanzministerium für die jüngsten Schwerpunktkontrollen der Finanzpolizei und der Taskforce SOLBE bei heimischen Amazon-Partnerunternehmen. Die österreichische Hartnäckigkeit im Kampf für fairen Wettbewerb und gegen Lohn- und Sozialdumping zeigt…

Wenn es einen Oscar für den unscheinbarsten Hauptdarsteller des Wirtschaftsgeschehens gäbe, stünde die Transportbranche ganz oben auf der Kandidatenliste. Gastbeitrag: Werner Schneider. Manche Spediteure versuchen, gegen die Unwissenheit der Öffentlichkeit anzukämpfen, wenn sie etwa auf ihren LKW schreiben: „Ohne uns gibt es von allem zu wenig!“ Und dabei ist das noch ein Understatement. Transport ist…

Ich möchte Ihnen meine Erfahrungen als mittelständischer Automobilhändler während der Einschränkungen aufgrund von Corona, die aktuelle Entwicklung und meine persönliche zukünftige Prognose für unser Geschäftsfeld aufzeigen. Gastbeitrag: Geschäftsführender Gesellschafter eines großen Autohauses / HALLO MEINUNG Unser Unternehmen hat am 12. März 2020 folgende Sofortmaßnahmen aufgrund der steigenden Corona Infizierten und einem Fall in der Familie…

Nach Presseberichten ist nur noch ein Bruchteil der Kräfte einsatzbereit und auch die Zukunft der Miliz sei unsicher geworden, was einen Zusammenbruch des Bundesheeres als Folge der Unterfinanzierung möglich macht. Beitrag: Redaktion. Das Bundesheer muss seit Jahren mit einem im internationalen Vergleich sehr geringen Budget auskommen. Seit 2009 befindet sich das Bundesheer in einer finanziell…

Seit nunmehr drei vollen Monaten befindet sich der deutsche Handel im Krisenmodus. Stationärer wie Online-Handel leiden unter den staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Zwar ist der Online-Handel bislang etwas besser weggekommen – schließlich hatte ein großer Teil seiner stationären Konkurrenz für einige Wochen fast vollständig brach gelegen – Umsatz- und Gewinneinbrüche hat aber auch…

Digitale Zahlungsabwicklung und dynamisches Kreditmanagement können KMU-Lieferanten und Sublieferanten durch eine schnellere Bezahlung von Rechnungen in der Cov-19-Krise finanziell stabilisieren. Beitrag: Lars Krüger. Das Coronavirus hat die Weltwirtschaft fest im Griff und schickt eine Schockwelle nach der anderen durch die Supply-Chain-Systeme. Viele Großkonzerne konzentrieren sich jetzt auf ihr Cashflow-Management und zögern Zahlungen, wo immer möglich,…

Wohlwollen auf der einen, Ohnmachtsanfälle auf der anderen „Seite“. Die aktuelle Regierungskoalition in Österreich sorgte national wie international für Gesprächsstoff. Doch welche Auswirkungen hat diese neue Partnerschaft auf die Logistik und den Verkehr, werden Güter zukünftig nur noch emissionslos mit dem Lastenrad transportiert? 328 Seiten Regierungsprogramm. Ich habe es gelesen, wer noch? Redaktion: Angelika Gabor.…

Preisnachlässe für frühzeitige Zahlungen werden seit altersher gewährt. Die Digitalisierung erlaubt heute aber eine automatisierte Zahlungsabwicklung und individualisiertes, dynamisches Discounting. Das erhöht die Wertschöpfung. Beitrag: Thomas Kofler. Zahlungsziele als Finanzierungsinstrument sind trotz rekordverdächtiger niedriger Zinsen bei vielen Unternehmen immer noch sehr beliebt. Nicht selten werden die gesetzten Fristen jedoch überschritten und Rechnungen zu spät bezahlt.…

Mag. (FH) Philipp Wessiak, Consultant – Leiter Region West – x|vise innovative logistics GmbH Generell war das erste Halbjahr 2009 geprägt von großer Unsicherheit bei den Firmen, wie es weitergeht, die Angst vordem Bodenlosen war groß. Im Sommer kam es zu einer Stabilisierung, und ab September wussten die Unternehmen, wo sie stehen, wo sie Optimierungsbedarf…

KR. Mag. Elmar Wieland, Vorstandsvorsitzender der Schenker & CO AG Eines der wirtschaftlich schwierigsten Jahre der Nachkriegsgeschichte neigt sich dem Ende zu. Wir alle waren und sind noch beschäftigt mit dem Anpassen von Kapazitäten, dem Umsetzen von Sparprogrammen, dem Verteidigen von Marktpositionen und Ähnlichem. Unter Berücksichtigung dieser Szenarien wird DB Schenker auch für dieses Jahr…

Wer derzeit seinen Lagerfuhrpark erneuern möchte und sich dafür Geld von der Bank erhofft, wird oft bitter enttäuscht. Wie gut, dass Jungheinrich eigene Finanzierungsmodelle anbietet, die den Traum vom neuen, modernen Stapler in greifbare Nähe rücken lassen. Manche Investitionen lassen sich einfach nicht aufschieben, und in manchen Lägern sind Flurförderzeuge unverzichtbar. Doch was tun, wenn…