In den USA starten die großen Firmengeschichten meistens in einer Garage – in der Oberpfalz in einer drei Zimmer Wohnung in Weiden. 1971 gründete Walter Winkler gemeinsam mit seiner Frau Hildegard das Unternehmen WITRON – zwischen Küche und Kinderzimmer. In den ersten 48 Jahren des Unternehmens wuchs WITRON auf 100.000 m2 Produktionsfläche an. Innerhalb der…

Auf einer Grundfläche von nur 1.500 qm hat Kardex Mlog für das auf Haushaltschemie und Dekorationsartikel spezialisierte Unternehmen Brauns-Heitmann am Firmenstammsitz in Warburg ein 40 m hohes dreigassiges Hochregallager (HRL) in Silobauweise mit 10.056 Palettenstellplätzen realisiert. Im Rahmen des Projekts wurden auch die logistischen Prozesse optimiert und ein neues Warehousemanagementsystem implementiert. Das extrem hohe und…

Am 23. September 2022 präsentiert Kardex Mlog mal keine Weiterentwicklung im Bereich der Intralogistik und übergibt auch kein rekordverdächtiges Hochregallager an einen Kunden – stattdessen feiert das innovative Unternehmen mit Sitz in Neuenstadt am Kocher seinen 100. Geburtstag. Für dieses seltene Jubiläum sind alle derzeitigen und viele ehemalige Mitarbeitende eingeladen, um gemeinsam die einzigartige und…

Die Kommissionierung und Konsolidierung von nicht automatisierbaren Artikeln sind sortimentsübergreifend in den Logistikzentren der Lebensmitteleinzelhändler sowohl prozesstechnisch als auch aus ergonomischer Sicht keine einfache Aufgabe. Meist werden diese Produkte gesondert in separaten Bereichen konventionell kommissioniert. Mit der OPM / COM-Lösung ist es WITRON bereits vor vielen Jahren erfolgreich gelungen, den allergrößten Teil aus dem Trocken-,…

„Entscheidend sind Kompetenz und Führungsqualitäten“ Ein eigenes Büro braucht Margaret Wilson eigentlich nicht. „Ich habe einen Schreibtisch direkt an der Fördertechnik“, erklärt die WITRON-Site Managerin mit einem Schmunzeln. Sie verantwortet seit 2018 im Logistikzentrum des Lebensmitteleinzelhändlers Kroger in Tolleson, Arizona eines der aktuell größten US-WITRON-OnSite-Teams. Herzstück der hochautomatisierten Anlage ist die OPM-Lösung, für deren Einsatz…

Entwicklung, Engineering, Produktion, Prüfung und Vorinbetriebnahme – das Siemens-Werk für Kombinationstechnik in Chemnitz (Siemens WKC) ist führend im Schaltanlagenbau für Werkzeug- und Produktionsmaschinen in Europa. Hier fertigt der Technologiekonzern modernste elektrische Ausrüstungen sowie Baugruppen und Geräte für den weltweiten Bedarf von Maschinen- und Anlagenbauern. Dazu zählen auch Projekte im Logistik- und Automotive-Bereich. Allerdings hatte das…

LOGIMAT AUSTELLER NEWS A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Holen Sie sich Ihren Informations- und Wettbewerbsvorsprung MEDIENPAKET | SPECIAL | JOBSERVICE | FIRMENSERVICE | PRESSESERVICE A A. Müller GmbH  | Abertax Technologies Ltd. | ABF GmbH | ABM Greiffenberger…

Ein autonomer mobiler Roboter-Allrounder, eine hocheffiziente Intralogistik-Management-Plattform zur Synchronisation ganzer Fahrzeugflotten und ein System zur eindeutigen Identifikation von Paletten, das sind die drei innovativen Spitzenleistungen, die auf der diesjährigen LogiMAT 2022 mit dem renommierten Preis „BESTES PRODUKT“ ausgezeichnet wurden. Die unabhängige Jury aus Wissenschaftlern und Journalisten wählte aus mehr als einhundert eingegangenen Bewerbungen drei würdige…

Element Logic, der weltweit erfolgreichste AutoStore-Distributor des vergangenen Jahres, präsentiert auf der LogiMAT 2022 (Halle 1, Stand 1H21) innovative Neuentwicklungen auf Basis bewährter Standards mit individuellem Zuschnitt. Das in Stuttgart vorgestellte Produkt- und Leistungsspektrum reicht ausgehend von einer kompletten AutoStore-Anlage mit automatisierter Behälterandienung über integrierte Einzelstückkommissionierung per Roboter bis hin zu Peripheriegeräten, Lagerverwaltungs- und Steuerungssoftware…

Nur noch wenige Wochen trennen uns vom Start der Intralogistikmesse LogiMAT, die vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Stuttgart stattfindet. Auch im zweiten Teil der dreiteiligen Serie präsentiert Logistik Express vorab die interessantesten Exponate aus zentralen Ausstellungsbereichen. Die langjährigen Besucher der LogiMAT werden in diesem Jahr feststellen, dass sich der Charakter des Branchen-Events…

Auf der LogiMAT 2022 belegen die internationalen Aussteller im Bereich Anlagen- und Fördertechnik dreieinhalb von insgesamt zehn Hallen auf dem Stuttgarter Messegelände und präsentieren ein umfassendes Lösungsspektrum für die zunehmenden Anforderungen von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Damit bietet die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement den Fachbesuchern einen weitreichenden Überblick und entscheidende Orientierungshilfen zur zukunftsfähigen Ausrichtung…

Eine Vielzahl von Premieren und innovativen Neuentwicklungen in allen Auto-ID-Technologiebereichen sowie einem ergänzenden Expertenforum zur weiterführenden Informationsvermittlung machen die LogiMAT 2022, Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, zur umfassenden Leistungsschau der Auto-ID-Branche. Zuverlässige Kennzeichnung von Bauteilen für die Produktion, von Behältern im Lager- und Kommissioniersystem oder der Flurförderzeuge im Logistikzentrum – ohne Auto-ID, die Automatische…

Auf der LogiMAT 2022, Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, präsentieren die Software-Entwickler dem internationalen Fachpublikum ihr aktuelles Produktportfolio für zukunftsfähige, effiziente Intralogistik. Prägende Trends sind Cloudlösungen und die Einbindung moderner Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) und Robotic Process Automation (RPA). In mitarbeiterintensiven Branchen wie der Logistik erschließen Automatisierung und Digitalisierung neue Möglichkeiten der Prozesseffizienz,…

Vor gut einem Jahr ist Mag. Oskar Zettl von der Robert Bosch GmbH zu Toyota Material Handling Austria gewechselt, um die Konzerntransformation zum Gesamtlösungsanbieter für Intralogistik auf nationaler Ebene zu forcieren und so die Zukunft des österreichischen Intralogistikmarktes nachhaltig mitzugestalten. Diese Transformation begleitet Oskar Zettl als Managing Director für Österreich und verantwortet somit die Wirtschaftstätigkeit…

Für die Automatisierung des neuen Distributionszentrums in Cabreúva, São Paulo, das noch 2022 in Betrieb gehen soll, setzt Fashion-Omnichannel-Händler Lojas Renner auf KNAPP. Die Lösung für Hänge- und Liegeware ist für das Unternehmen ein weiterer Schritt auf seinem Expansionskurs am südamerikanischen Markt. Lojas Renners neues Distributionszentrum wird die Logistik des Unternehmens noch effizienter machen und…

1 2 3 17